Wildtiere

Tiere, die vom Menschen aus verschiedensten Gründen nicht gezähmt wurden, sind als Wildtiere bekannt. Hier findest du viele interessante Informationen über die verschiedensten Tierarten, wie in einer Enzyklopädie: Amphibien, Vögel, wirbellose Tiere, Säugetiere, Fische, Reptilien…

Brasilianischer Tapir, ein Verwandter des Nashorns

Der brasilianische Tapir, auch Danta genannt, kommt hauptsächlich in Brasilien vor, ist jedoch auch in großen Teilen der tropischen Wälder Südamerikas zu finden. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Nordargentinien bis nach Venezuela. Allerdings ist der brasilianische Tapir nicht in Chile…

Der Falke, ein imposanter und artenreicher Raubvogel

Heute informieren wir dich über einen Greifvogel, der zur Familie der Falkenartigen gehört. Er zeichnet sich durch seine unfehlbare Sehkraft aus, mit der er seine Beute auch aus großer Entfernung erkennen kann. Das heutige Thema ist der Falke, ein effektiver…

Lerne den Sunda-Plumplori kennen

Obwohl der Sunda-Plumplori ein ruhiges Temperament hat und sich bei Gefahr ebenfalls ruhig verhält, kann er sich notfalls auch mit Gift verteidigen. Der Sunda-Plumplori ist ein realitv unbekannter Primat. Leider hat der illegale Handel mit diesem Tier in den letzten…

Seeschlange, eine der giftigsten Schlangen der Welt

Die Seeschlange, die eng mit den Kobras verwandt ist, unterscheidet sich morphologisch von ihren terrestrischen Verwandten. Ihr Körper ist an das Eintauchen in tiefes Wasser und an andere Besonderheiten des Meereslebens angepasst. Die Seeschlange ist ein paradoxes Tier. Sie hat…

Der Barrakuda, ein aggressiver und unberechenbarer Fisch

Wenn man an gefährliche Meerestiere denkt, fallen einem Arten wie Haie, Schwertwale und Quallen ein. Aber man weiß wenig über einen der aggressivsten und verbreitetsten Fische in den Küstengebieten: den Barrakuda. Es ist der letzte Vertreter der Familie Sphyraenidae, einer…

Der Spanische Löwe, der große Vergessene

Der Löwe ist eine Katze, die in der Symbolik Spaniens seit der dynastischen Vereinigung der Katholischen Könige präsent ist. Zusammen mit dem Stier ist der Spanische Löwe die sinnbildliche und nationale tierbildliche Darstellung des iberischen Landes.

Der Schuhschnabel: Verhalten und Lebensraum

Der Schuhschnabel ist ein unglaublicher Vogel, ein endemisches Tier des afrikanischen Kontinents das wie ein prähistorischer Vogel aussieht. Der Schuhschnabel ist ein sehr eigenartiger Vogel, der in Afrika beheimatet ist. Ein Dokumentarfilm von National Geographic beschrieb ihn als einen Vogel…

Gibt es viele Sperlinge?

Gibt es viele Sperlinge? Es mag wie eine seltsame Frage klingen, denn während der gemeine Spatz an vielen Orten als Schädling angesehen wird, verschwindet er in anderen Regionen. Eindeutig ist jedoch, dass der Sperling die Welt erobert hat. Möglicherweise gibt…

Sumatra-Orang-Utan: Eigenschaften und Situation

Man sagt, dass dieser Primate dem Menschen am ähnlichsten ist, was auf seine Größe, seinen aufrechten Gang und bestimmte Verhaltensweisen zurückzuführen ist. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über den Sumatra-Orang-Utan, eine der Unterarten dieser Gattung.

Die beeindruckende Meerechse der Galapagos-Inseln

Wenn wir an die Galapagos-Inseln denken, stellen wir uns insbesondere zwei Tiere vor: die Riesenschildkröte und die Meerechse. In diesem Artikel stellen wir dir die letztere vor, eine endemische und außergewöhnliche Spezies, die man kennen sollte.

Seewespe: Eigenschaften und Lebensraum

Der kleine Körper der Seewespe ist weniger gefährlich als seine Tentakel, die bis zu drei Meter lang sein können. Jeder Tentakel ist von stechenden Zellen, den sogenannten Cnidocyten, bedeckt. Die Seewespe, auch bekannt als Feuerqualle, lebt in australischen und südostasiatischen…

Der Lisztaffe: Merkmale und Erhaltung

Der Lisztaffe ist ein Symbol Kolumbiens, aber diese Tierart ist in großer Gefahr. Aus diesem Grund ist die Erhaltung dieses kleinen Primaten zu einem wichtigen Anliegen in diesem lateinamerikanischen Land geworden.

Kleptoparasitismus: Beispiele und Kuriositäten

Der Kleptoparasitismus wird definiert als: „Diebstahl einer Beute oder einer anderen Nahrung, die zuvor von einem anderen Individuum erbeutet oder eingesammelt wurde“. Man spricht auch von „Lebensmittelparasitismus“. Der Begriff wurde eingeführt, um einen Nahrungsmitteldiebstahl zu definieren, der zwischen Individuen verschiedener…

Die Tibetantilope: Merkmale und Verhalten

Die Tibetantilope, auch als „Tschirú“ oder „Orongo“ bekannt, ist ein in Asien lebendes Säugetier. Es ist in seiner Heimat sehr berühmt und wurde sogar als Maskottchen für die Olympischen Spiele 2008 in Peking gewählt.

Der Bartgeier: Merkmale und Kuriositäten

Der Bartgeier gehört zur Spezies Gypaetus barbatus. Es ist einer der bekanntesten Greifvögel Spaniens, der sich früher in verschiedenen Bergregionen über 1000 Meter Höhe aufhielt. Leider ist die Anzahl  in letzter Zeit drastisch zurückgegangen. Doch der Bartgeier wurde in den…

Unterschiede zwischen Krabben und Krebsen

Neben den Farben und der Größe gibt es noch mehr Unterschiede zwischen Krabben und Krebsen, die es uns ermöglichen, sie zu identifizieren. Obwohl sie sich auf den ersten Blick ähneln können, zeigen Krabben und Krebse Unterschiede in Aussehen, Verhalten und…