Ältere Tiere

Ab einem gewissen Alter lassen die verschiedenen Sinne der Haustiere nach, sie schlafen länger und spielen weniger. Es kommt mit der Zeit zu altersbedingten Krankheiten und auch die Ernährung muss entsprechend angepasst werden. Hier erfährst du alles über die Pflege von älteren Haustieren.

3 Gesundheitsprobleme älterer Hunde

Hunde altern gar nicht so anders als Menschen. Wenn sie ein höheres Alter erreichen, dann beginnen verschiedene Gesundheitsprobleme und Veränderungen in ihrem Organismus, die sie viele ihrer Routinen verändern lässt, manchmal sogar ihr Temperament. Gesundheitsprobleme und körperliche Veränderungen bei älteren Hunden…

Wie erkennt man Taubheit bei Hunden?

Wenn die Taubheit bei Hunden nicht komplett, sondern partiell ist, kann es schwierig sein, diesen Zustand zu erkennen. Es ist möglich, dass das Haustier manchmal seinen Besitzer hört und manchmal nicht. Zwar tritt Taubheit bei Hunden normalerweise im Alter auf, doch auch Junghunde können…

Gedächtnisverlust bei Haustieren

Laut neuesten Studien können Hunde unter Gedächtnisverlust leiden. Man sagt zwar, sie hätten kein Gedächtnis, weil sie ständig im Jetzt leben, doch das stimmt so nicht. Das Erinnerungsvermögen eines Hundes ist anders als das eines Menschen, doch es kann auch…

Können Hunde unter Alzheimer leiden?

Wenn dein Hund altert, dann bemerkst du sicherlich, dass sein Körper und sein Geist nachlassen. Manchmal scheinen die Symptome denen von Alzheimer ähnlich zu sein. Doch gibt es das wirklich, Alzheimer bei Hunden?

Wie viel Schlaf brauchen ältere Hunde?

Ältere Hunde haben ganz besondere Bedürfnisse und benötigen spezielle Pflege, um gute Gesundheit zu genießen. Im Alter müssen beispielsweise die Schlafbedürfnisse der Tiere besonders berücksichtigt werden. Dein vierbeiniger Freund braucht jetzt mehr Zeit zum Schlafen, um einen ausgeglichenen Stoffwechsel zu erhalten und…