Rezepte für Katzentorten mit verschiedenen Lebensmitteln

· 6. Januar 2019
Wenn du deine Katze belohnen oder verwöhnen willst, kannst du ihr köstliche Leckerbissen zubereiten, die sogar gesund sind. In diesem Beitrag zeigen wir dir Rezepte für Katzentorten mit Meeresfrüchten, Thunfisch und Lachs.

Katzen sind von Natur aus auch Naschkatzen und lieben Rezepte für Katzentorten. Sie passen immer auf, ob beim Kochen oder Essen nicht etwas zum Naschen auf den Boden fallen könnte. Du weißt bestimmt, dass viele der menschlichen Lebensmittel für sie schädlich sein können.

Damit deine Katze ihren Drang nach Naschereien ohne Schäden befriedigen kann, geben wir dir im heutigen Beitrag einige Rezepte für Katzentorten, die sie auch aus deinen Händen naschen kann.

Hausgemacht: Rezepte für Katzentorten

Katzen mögen viele Lebensmittel von denen du einige in die Rezepte für Katzentorten einbauen kannst:

Katzentorte mit Meeresfrüchten

Wenn es ein Lebensmittel gibt, das Katzen mögen, dann ist es Fisch – also überrasche deine Katze doch mit dieser Katzentorte mit Meeresfrüchten! Dafür brauchst du:

  • 6 Esslöffel Vollkornmehl
  • Muscheln
  • 3 rohe Eier
  • geschälte Garnelen
  • geriebener Käse
  • Tintenfisch

Vor Beginn der Zubereitung den Ofen auf 180 °C vorheizen. Garnelen, Tintenfisch, Muscheln, Käse und Mehl in eine Schüssel geben. Die Eier in einer anderen Schüssel schlagen und zur vorherigen Mischung hinzufügen.

Die Meeresfrüchte werden im Ofen gebacken, aber zur Sicherheit kannst du sie auch ein paar Sekunden kochen.

Lies weiter:

Sieben Lebensmittel, die deine Katze lieben wird

Rezepte für Katzentorten die sogar gesund sind.

Lege ein paar der Muscheln und Garnelen für die Dekoration zur Seite. Wenn du alles vermischt hast, gieß die Masse in eine Form und lasse sie 15 Minuten lang im Ofen backen.

Keine der Zutaten salzen! Wenn du willst, kannst du die Masse auch in eine Muffinform gießen. Lass die Torten nach dem Backen abkühlen und serviere die Leckerei deiner Katze. Sie wird es lieben!

Katzentorte mit Thunfisch

Wenn du diese Torte mit Thunfischkonserven anstelle von frischem Thunfisch zubereitest, wähle natürlich verpackten und natriumarmen Thunfisch. Der Zusatz von Öl und Salz ist für Katzen nicht von Vorteil. Für diesen köstlichen Kuchen brauchst du:

  • 3 Dosen Thunfisch
  • 3 Eier
  • fettarmer Mozzarella
  • Katzenminze
  • Garnelen
  • 1/2 Glas Weißmehl

Nimm eine Schüssel und gib den Thunfisch, die zuvor geschlagenen Eier und den fein gehackten Mozzarella hinein. Nun alles zu einem Teig verrühren.

Das Mehl während des Rührens nach und nach hinzufügen, sodass der Teig nicht klumpig wird. Die fein gehackte Katzenminze zusammen mit den Garnelen hinzufügen.

Das könnte dich auch interessieren:

Nahrungsmittel, die für Katzen giftig sind

In eine Form gießen und in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen stellen. Ca. 15 Minuten backen lassen. Nimm die Torte heraus, lass sie abkühlen und erfreue den Gaumen deiner Katze mit ihrer Lieblingstorte.

Rezepte für Katzentorten zum Geburtstag.

Lachskuchen

Lachs ist ebenfalls eine Zutat, nach der Katzen verrückt sind. Dieses Rezept für Katzentorten kannst du zum Beispiel zu einem besonderen Anlass backen, wie z.B. zu ihrem Geburtstag.

Wenn du mit frischem Lachs backst, stelle sicher, dass er komplett entgrätet ist. Man kann auch geräucherten Lachs nehmen. Er ist hygienischer und macht weniger Arbeit. Folgende Zutaten brauchst du:

  • Lachs
  • 3 oder 4 Esslöffel geriebener Käse oder Parmesan
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Ei

Den Lachs so weit wie möglich zerbröckeln und das geschlagene Ei dazugeben. Nach und nach Mehl hinzufügen, dabei weiter rühren, damit der Teig nicht klumpig wird.

Sobald du einen gleichmäßigen Teig hast, den Käse hinzugeben und in einer Form in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen geben. Je nach gewünschter Bräune 15 oder 20 Minuten backen lassen.

Nimm die Torte heraus und dekoriere sie mit Snacks oder Katzenminze, um das Geschmackserlebnis noch angenehmer zu machen. Bei einem Geburtstag darfst du nicht vergessen, noch eine Kerze hineinzustecken! Deine Katze wird sich freuen.

Das war unser Beitrag für einige Rezepte für Katzentorten, denn unsere anschmiegsamen Freunde schenken uns jeden Tag so viel Glück, dass sie es verdient haben, nicht wahr?