Ernährung

Eine gute Ernährung ist notwendig, damit unsere geliebten Tiere gesund bleiben. Es wichtig, die Ernährung an die Bedürfnisse und Notwendigkeiten anzupassen.

Spirulina für Hunde: ist das empfehlenswert?

Der Boom von Futterzusatzmitteln ist kein Geheimnis. Die Vielfalt, leichte Erhältlichkeit und auch das breitgefächerte Angebot versichert ihnen einen weltweiten Erfolg. Eines der bekanntesten ist Spirulina für Hunde. Spirulina ist ein Zusatzmittel, das man aus mikroskopischen Algen erhält, die zur…

Was fressen grüne Leguane?

Grüne Leguane sind Reptilien der Ordnung Squamata. Diese Tiere zeichnen sich dadurch aus, dass ihr Oberkiefer mit ihrem Schädel verbunden ist. Zu dieser Gruppe gehören ebenfalls die Schlangen, Chamäleone und andere Echsen. Ihr natürlicher Lebensraum befindet sich in Zentral- und Südamerika,…

Altersgerechte Hundeernährung

Die physiologischen Bedürfnisse vieler Lebewesen verändern sich durch ihr Leben hinweg. Dabei spielt die Ernährung eine eine besonders wichtige Rolle, denn sie ist für eine korrekte Entwicklung notwendig. Deshalb möchten wir dir in unserem Artikel ein paar Tipps zum Thema…

Künstliche Vitamine und Mineralstoffe bei der Hundeernährung

Kommerziell erhältliches Hundefutter durchgeht strenge chemische und biologische Tests. Diese dienen dazu, festzustellen, dass keine Vergiftungserscheinungen durch ein Übermaß bestimmter Vitamine, Mineral- oder Nährstoffe entstehen. Außerdem muss es unseren Hunden auch lecker schmecken. Es ist wichtig, dass das Futter kontrolliert…

Nutzen von Fischöl für Hunde

Ist Fischöl so gut für Hunde wie es dargestellt wird? Es stimmt, dass es eines der besten Nahrungsmittel für unser Haustier ist, weshalb wir uns die Nährstoffe, die es beiträgt und wie man es zufüttert, etwas genauer ansehen werden. Es…

Feuchtigkeitsgehalt von Hundefutter: was bedeutet das?

Es ist nicht immer leicht, die Etiketten auf Lebensmitteln zu verstehen und es braucht ein wenig Grundwissen, damit man sie interpretieren kann. Dasselbe geschieht auch beim Hundefutter und eine der häufigsten Fragen hierbei ist der Feuchtigkeitsgehalt. Das ist zwar keine…

Rote Beete für Hunde: Gesundheitsnutzen

Es gibt eine Vielzahl an Nahrungsmitteln, die großartige Verbündete der Gesundheit unserer Haustiere sind, wenn man sie richtig zubereitet und füttert. Einiges Gemüse ist sehr vorteilhaft für deinen Hund und dazu gehört auch die rote Beete.  Lies unbedingt weiter, damit…

Vorzüge von Omega 6 für Hunde

Die Ernährung, die wir unseren Hunden anbieten, entwickelt sich ständig weiter. Der moderne Verbraucher informiert sich immer über die eigene Ernährung und selbstverständlich auch über die seiner Haustiere. Deshalb sollte man auch über die Nutzen von Omega 6 für Hunde…

Hypoallergene Ernährung für Hunde

Die richtige Ernährung für Hunde ist grundlegend, um sie gesund und energiegeladen zu halten. Deshalb ist sie ein sehr wichtiger Faktor bei ihrer Entwicklung. Doch manchmal zeigen sich negative Reaktionen bezüglich einiger Inhaltsstoffe. Eine mögliche Lösung hierfür ist die hypoallergene…

Chlorella für Hunde: 3 hauptsächliche Nutzen

Chlorella ist eine grüne, einzellige Alge, die häufig als Lebensmittelergänzung eingesetzt wird. Es handelt sich um eine mikroskopisch kleine Alge, mit einer sehr intensiven, grünen Färbung, die durch ihre fotosynthetischen Pigmente erzeugt wird. Für Hunde, genauso wie für Menschen und…

Rasseporträts: 5 große Hunderassen

Im Tierreich ist die Größe wichtig, um vor eventuellen Feinden einen mächtigen Eindruck zu machen. Auch große Hunderassen sind sehr imposant, doch die meisten sind treue und sehr ausgeglichene Begleiter. Wir stellen dir heute einige davon vor. 

Infektionen beim Hund während der Sommerzeit

Die wärmsten Tage des Jahres sind perfekt dazu geeignet, viel Zeit im Freien zu verbringen und mit deiner Fellnase in Urlaub zu fahren. Doch aufgrund der hohen Temperaturen muss man auch Hygiene und Pflege verstärken, damit es nicht zu Infektionen…

Krankheiten von Hunden, die für Menschen gefährlich sind

Es gibt eine Reihe von Krankheiten von Hunden, an denen auch du dich anstecken kannst. Man nennt sie zoonotische Erkrankungen. Diesen Fachbegriff verwendet man, um jede Krankheit zu beschreiben, die vom Tier auf den Menschen übertragbar ist. Das bekannteste Beispiel…

6 Tipps für die Ernährung deines Welpen

Wenn du kurz davor stehst, deinen neuen besten Freund zu adoptieren, aber noch nicht so viel über seine Gewohnheiten und Bedürfnisse weißt, dann möchten wir dich in unserem Artikel zum Thema Ernährung deines Welpen beraten. Gib ihm alles, was er…

Listenhunde: potenziell gefährliche Rassen

Listenhunde oder Anlagehunde sind vom Gesetz als gefährlich eingestufte Tiere, deren Halter gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen. Hunde auf der Rasseliste werden als rassebedingt aggressiv oder angriffslustig betrachtet und auch als Kampfhunde bezeichnet. Erfahre in unserem heutigen Beitrag mehr über diese…

Hundestaupe | Symptome, Behandlung und Kontakt

Hundestaupe wird auch als Carrésche Krankheit bezeichnet, da sie von Henri Carré entdeckt wurde. Es handelt sich für Hunde um eine der tödlichsten Krankheiten. Denn sie beeinträchtigt das Verdauungssystem, das Atemwegsystem und in schweren Fällen auch das Nervensystem. In unserem heutigen Beitrag…