Was haben Katzen und Tiger gemeinsam

· 17. März 2019
Es gibt sogar Katzenrassen, die wie ein kleiner Tiger aussehen, wie das bei der Bengalkatze der Fall ist.

Wie allgemein bekannt gehören Katzen und Tiger zur Familie der Felidae. Doch kennst du ihre Gemeinsamkeiten?

Dass Katzen und Tiger Ähnlichkeiten haben, ist offensichtlich. Es gibt sogar Katzenrassen, die wie kleine Tiger aussehen, wie das bei der Bengalkatze der Fall ist.

Neben den körperlichen Eigenschaften, die sehr ähnlich sind, gibt es auch andere Merkmale in ihrem Charakter und ihrer Persönlichkeit, die sich gleichen.

Ähnlichkeiten zwischen Katze und Tiger

Man sagt, dass Katzen von Tigern abstammen, obwohl wir nicht wissen, ob das wahr ist oder nicht. Was wir wissen, ist, dass beide Arten erstaunliche Ähnlichkeiten haben.

Möchtest du wissen, welche das sind? Hier ist eine Liste der Ähnlichkeiten von Katzen und Tigern:

Lesetipp: 5 ausgestorbene Katzenarten

Der Körper

Der Körper der Katze und der Körper des Tigers sind sich sehr ähnlich und beide sind aufgrund ihrer Anatomie und Flexibilität für die Jagd geschaffen. Sie haben beide fünf Zehen vorne und vier hinten.

Dies ist keine unwichtige Tatsache, denn sie verleiht ihnen Beweglichkeit, Dynamik und Geschwindigkeit. Fähigkeiten, die für die Jagd oder die Flucht vor einem Raubtier sehr nützlich sind.

Diese Zehen erlauben es ihnen auch, auf Zehenspitzen zu gehen, als ob sie Tänzer wären, um so kein Geräusch zu machen und ihre Beute zu überraschen.

Die Ernährung

Tiger

Dass Katzen Milch trinken ist nichts weiter als ein Mythos. In Wirklichkeit toleriert ihr Magen keine Milchprodukte. Eine Katze ist also fleischfressend, genauso wie ein Tiger. Fleisch oder Fisch sollten also die Hauptbestandteile ihrer Ernährung sein.

Vorgekochtes Katzenfutter hat meist einen hohen Kohlenhydrat- und Gemüsegehalt. Fleisch ist oft nur ein kleiner Bestandteil dieser Nahrung.

Die Wahrheit ist, dass die Katze aus dem Gemüse und den Kohlenhydraten keinen wirklichen Nutzen ziehen kann, da sie wie der Tiger Protein von Fleisch oder Fisch benötigt.

Eine der Empfehlungen, die normalerweise für Katzen gemacht werden, ist die Fütterung mit der Barf-Diät. Sie besteht aus Rohkost, mit natürlichen Lebensmitteln, mit denen du ein Gleichgewicht der Nährstoffe herstellen kannst.

Das Revier

Obwohl insbesondere Hunde dafür bekannt sind, Territorien zu markieren, haben auch Haus- und Wildkatzen diese Gewohnheit. Keiner möchte seinen Besitz gerne teilen! Sie hinterlassen Urin oder Stuhl, damit alle anderen die Botschaft verstehen.

Auch Hauskatzen haben dieses Bedürfnis, doch die Sterilisation kann ihr Verhalten bändigen. 

Der Zeitplan von Katze und Tiger

Hasst du es auch, wenn deine Katze dich im Morgengrauen aufweckt und dann zwanzig Stunden schläft? Sie tut das nicht, um dich zu ärgern.  Katzen jagen in der Nacht und im Morgengrauen, während sie sich den Rest der Zeit ausruhen.

Der Tiger ist nachts und in der Morgendämmerung mit seiner Fellfarbe in seinem natürlichen Lebensraum weniger sichtbar. Zusammen mit seinem guten Seh- und Hörsinn verschafft ihm das den Vorteil, sich besser unbemerkt bewegen zu können.

Tiger-schwarz-weiss

Die DNA von Katze und Tiger

Es ist offensichtlich, dass die DNA von Katzen und Tigern abweicht, auch wenn verscheidenste Gemeinsamkeiten vorhanden sind. Doch 95,6% der DNA sind identisch, deshalb ist natürlich eine große Ähnlichkeit festzustellen.

Lesetipp: Lerne die Sokoke, eine afrikanische Katze kennen

Die Farben von Tiger und Katze

Das Fell von Katzen und Wildkatzen dient zur Tarnung. Daher gibt es eine große Auswahl an Farben, abhängig von der Umgebung, in der sie leben. Obwohl Katzen zu Hause keine Tarnung benötigen, sind sie auf jede Situation vorbereitet.

Dies sind einige Ähnlichkeiten von Katzen und Tigern, denen wie bereits erwähnt eine sehr ähnliche DNA zugrunde liegt. Wenn du eine Katze zu Hause hast, beobachte sie gut, so kannst du auch viel über Tiger lernen.

  1. Sunarto S, Kelly MJ, Parakkasi K, Hutajulu MB. Cat coexistence in central Sumatra: Ecological characteristics, spatial and temporal overlap, and implications for management. J Zool. 2015;
  2. Donoghue a M, Johnston L a, Seal US, Armstrong DL, Simmons LG, Gross T, et al. Ability of thawed tiger (Panthera tigris) spermatozoa to fertilize conspecific eggs and bind and penetrate domestic cat eggs in vitro. J Reprod Fertil. 1992;
  3. Biró Z, Lanszki J, Szemethy L, Heltai M, Randi E. Feeding habits of feral domestic cats (Felis catus), wild cats (Felis silvestris) and their hybrids: Trophic niche overlap among cat groups in Hungary. J Zool. 2005;