3 Häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten

Da sie mittlerweile zu den beliebtesten Haustieren gehören, ist es wichtig, die häufigsten Gesundheitsprobleme von Hausschildkröten zu kennen.
3 Häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten
Érica Terrón González

Geschrieben und geprüft von der Tierarzt Érica Terrón González.

Letzte Aktualisierung: 21. Januar 2023

Eine Schildkröte ist ein beliebtes, exotisches Haustier. Die Panzerträger sind klein und pflegeleicht, und manche Menschen ziehen sie als Haustiere Katzen und Hunden vor. Es gibt immer mehr Erkenntnisse über ihre Pflege, aber was sind die häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten?

3 häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten

Vitamin-A-Mangel

Vitamin A ist notwendig, um die Schleimhäute und die Haut in gutem Zustand zu halten. Das Vitamin kann im Körper nicht synthetisiert werden und muss daher mit der Nahrung aufgenommen werden.

Symptome

Schildkröten mit einem Vitamin-A-Mangel haben entzündete und geschwollene Augen, eine dickere Haut rund um das Auge und manchmal auch Verkrustungen. Normalerweise ist die Hornhaut nicht so hell und wird undurchsichtig. Überdies verschlechtern sich die allgemeinen Funktionen. Das heißt, die Schildkröte wirkt lethargisch, verliert an Appetit und nimmt ab.

Die Symptome ähneln denen anderer Krankheiten wie bakterieller Bindehautentzündung oder Hornhautgeschwüren. Damit du den Unterschied erkennen kannst, wird ein Tierarzt oder eine Tierärztin ergänzende Tests durchführen.

Diagnose und Behandlung

Du musst alle vierzehn Tage überprüfen, ob das Tier auf Vitamin-A-Injektionen positiv reagiert. Zudem musst du die Augensymptome behandeln, indem du das Auge reinigst und eine Salbe aufträgst.

Schließlich ist es wichtig, die Ernährung umzustellen. Schildkröten brauchen eine besondere Ernährung. Sie können ein spezielles Futter fressen, das mit Vitamin A angereichert ist, oder sie müssen eine strikte natürliche Ernährung einhalten – was allerdings schwieriger ist.

Wenn sie Fleischfresser sind, füttere deiner (Wasser-)Schildkröte einmal pro Woche Leber (Huhn, Kalb, Schwein). Wenn die Schildkröte ein Pflanzenfresser ist, braucht sie rotes, oranges und gelbes Obst und Gemüse.

3 Häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten

Ohrabszess (Otitis media)

Die Gründe, warum Schildkröten Ohrentzündungen bekommen, sind vielfältig:

  • Unzureichende Überwinterung. Eine Immunsuppression ist die Folge.
  • Mundinfektionen oder Entzündungen des Rachenraums (Pharyngitis)
  • Beulen um das Ohr herum
  • Vitamin-A-Mangel

Normalerweise ist eine vitaminarme Ernährung nicht ausreichend, besonders bei fleischfressenden Arten.

Symptome

3 Häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten
Quelle: DiagnosticoVeterinario.com

Zunächst erscheint der Bereich um das Trommelfell herum vergrößert und bildet eine Beule auf einer Seite des Kopfes – oder seltener auf beiden Seiten, wenn beide Ohren betroffen sind. Der Bereich fühlt sich verhärtet an, während die Körpertemperatur steigt.

Wenn man das Maul der Schildkröte öffnet und die Beule zusammendrückt, sollte eiterartiger Ausfluss erscheinen. Diese Tatsache hilft bei der Unterscheidung, ob es sich um einen möglichen Tumor handelt.

Außerdem wirkt die Schildkröte lethargisch und hat keinen Appetit.

Lesenswert ist auch folgender Artikel Die außergewöhnliche Reise der Schildkröte Colomera

Diagnose und Behandlung

Zur Diagnose sind ein Bluttest und eine Röntgenaufnahme erforderlich, um zu sehen, ob Mittel- und Innenohr entzündet sind. Sobald die Diagnose gestellt ist, wird das Tier operiert, um den Abszess zu entfernen. Danach braucht es eine zehntägige Behandlung mit Antibiotika-Gabe.

Ein Kloakenvorfall ist eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten

Kloakenvorfälle treten relativ häufig bei Reptilien auf. Dafür gibt es mehrere Ursachen:

  • Kalziummangel
  • Magen-Darm-Grippe
  • Hohe Phosphatwerte
  • Darmparasiten
  • Vorhandensein von Fremdkörpern

Deshalb sind für die Diagnose zusätzliche Tests erforderlich, z. B. eine Kotuntersuchung. Diese kann im Falle eines Prolapses nicht durchgeführt werden. Du musst also die Symptome beobachten und sehen, ob sie von selbst abklingen.

Interessant für dich könnte auch folgender Artikel sein Kann man mehrere Steppenschildkröten halten?

Symptome

Zunächst einmal kannst du ertasten, ob du eine rosafarbene bis bräunliche Ausstülpung im Kloakenbereich findest, die normalerweise geschwollen ist, wenn nicht schon entzündet. Das führt dazu, dass die Schildkröte ihren Appetit verliert und sich unwohl fühlt. Zusätzlich kann sie sich nicht mehr erleichtern und ist in einem schlechten Zustand.

3 Häufige Gesundheitsprobleme bei Hausschildkröten

Behandlung

Der erste Schritt zur Behandlung ist das Auflegen von Eispackungen, um die Entzündung zu reduzieren. Sobald die Entzündung abgeklungen ist, kann der Tierarzt oder die Tierärztin den Prolaps durch den Anus wieder einführen, während die Schildkröte sediert ist. Man muss dabei die Kloake gut mit Gleitgel versehen und ein paar Punkte setzen, um zu verhindern, dass es wieder passiert.

Abschließende Überlegungen

Verschiedene Krankheiten können die Gesundheit von Hausschildkröten beeinträchtigen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, um welche es sich handelt und welche primären Symptome damit einhergehen. Am besten ist es natürlich, wenn du eine gute Präventionsstrategie hast und deine Schildkröte optimal versorgst.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Behandlung von Schnupfen bei Schildkröten
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Behandlung von Schnupfen bei Schildkröten

Schnupfen bei Schildkröten ist ist ansteckend, weshalb er besonders problematisch ist, wenn viele Tiere in einem Terrarium gehalten werden.



  • Valls Badía X, Vergués Bueno J. Casos clínicos de animales exóticos. Servet.

Die Inhalte von Deine Tiere sind nur zu Informationszwecken gedacht. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle Diagnose, Beratung oder Behandlung. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, konsultieren Sie am besten einen Fachmann Ihres Vertrauens.