Wie man einem Kanarienvogel die Krallen schneidet

Beim Trimmen der Krallen eines Kanarienvogels muss man sehr vorsichtig sein. Wenn man es übertreibt, kann es zu tödlichen Blutungen kommen. Vögel sind weniger widerstandsfähig als andere Wirbeltiere.
Wie man einem Kanarienvogel die Krallen schneidet

Letzte Aktualisierung: 07. März 2022

Kanarienvögel gehören aufgrund ihres schönen, harmonischen Gesangs zu den bekanntesten und beliebtesten Haustieren. Außerdem sind sie in Gefangenschaft recht pflegeleicht, sodass es einfach ist, mehrere von ihnen zusammen zu halten.

Allerdings könnte das Wachstum der Krallen sich auch sprichwörtlich zum Problem auswachsen. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Frage, wie man die Krallen eines Kanarienvogels richtig schneidet. Lies weiter und erfahre, wie du diesen Vorgang am geschicktesten durchführst.

Ist es notwendig, die Krallen eines Kanarienvogels zu schneiden?

Die Krallen von Kanarienvögeln werden in freier Wildbahn in der Regel abgenutzt, weil die Tiere auf unebenen Ästen sitzen. Die Reibung zwischen Krallen und Holz sorgt dafür, dass diese nicht übermäßig wachsen, und deshalb müssen sie auch nicht geschnitten werden.

Das Problem bei der Käfighaltung entsteht, wenn die Sitzstangen im Käfig nicht genügend Abwechslung im Durchmesser bieten. Dadurch werden die Vogelkrallen nicht auf natürlichem Wege abgefeilt und wachsen zu stark. Das wirkt sich übrigens auch auf das Schnabelwachstum aus.

Für die Vögel ergeben sich dadurch ernsthafte Probleme, da die Länge ihrer Krallen sie daran hindert, sich richtig zu bewegen. Zusätzlich bleiben sie dadurch leichter an Käfigstäben hängen, was zu schweren Unfällen führen kann. Ehe das passiert, sollten Besitzer*innen eingreifen und die überstehenden Krallen abschneiden.

Wie man einem Kanarienvogel die Krallen schneidet

Kann ich die Krallen eines Kanarienvogels zu Hause schneiden?

Obwohl es nicht in jedem Fall ratsam ist, können Besitzer*innen versuchen, die Krallen ihres Kanarienvogels selbst zu schneiden. Natürlich muss man dabei die Anweisungen eines Tierarztes oder einer Tierärztin befolgen und sehr sorgfältig vorgehen. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass jeder Fehler zu schweren Verletzungen und ungesundem Stress für das Tier führen kann.

Was brauchst du dafür?

Bevor du mit dem Schneiden der Krallen beginnst, solltest du alle Materialien und Hilfsmittel parat haben, die du für die Prozedur brauchst. Zunächst einmal ist es am besten, wenn eine andere Person den Vogel hält, während du das Trimmen durchführst. Denke daran, dass du die folgenden Dinge brauchst:

  1. Krallenschere für Kleintiere und Vögel: Es gibt spezielle Nagelknipser für kleine Haustiere – auch mit integriertem LED-Licht. Damit kann man die Blutlinie der Nägel der Tiere klar sehen. Ein herkömmlicher Nagelknipser, den wir Menschen benutzen, ist hier nicht empfehlenswert.
  2. Handtuch: Das hilft dir, den Vogel zu beruhigen. Der Stress, den das Nagelschneiden bei dem Tier auslöst, kann sich auf seine Gesundheit auswirken, deshalb solltest du versuchen, ihn so gering wie möglich zu halten.
  3. Desinfektionsmittel und Gaze: Du kannst ein spezielles handelsübliches Desinfektionsmittel für Vögel, eine physiologische Kochsalzlösung oder eine dreiprozentige Lösung Waserstoffperoxid verwenden. Das kannst du verwenden, wenn du zu weit in den Nagel geschnitten hast und dadurch eine Blutung entstanden ist, die so schnell wie möglich gestoppt werden muss.

„Nagelschneiden“ bei Kanarienvögeln

Denk daran, dass das Schneiden der Krallen für Kanarienvögel sehr anstrengend ist, deshalb musst du es schnell und sorgfältig durchführen. Wenn du alles vorbereitet hast, nimmst du den Vogel in die Hand und hältst ihn fest, ohne ihn zu sehr zu quetschen. Versuche, liebevoll mit ihm zu sprechen, um ihn zu beruhigen, und befolge dann die folgenden Schritte:

  • Beginne damit, den Kanarienvogel mit einem Handtuch zu bedecken. Decke mit dem Handtuch erst einen Teil des Körpers zu und decke den Vogel dann nach und nach vollständig ab. Lasse nur die Beine frei und denke an den stabilen Fixiergriff. Dadurch werden die Bewegungen des Vogels eingeschränkt. Gehe zügig vor, denn es ist keine angenehme Erfahrung für den Vogel.
  • Bringe jeden Zeh vorsichtig auf Länge und fang an, den Nagel zu schneiden. Nimm jede Zehe vorsichtig in die Finger und positioniere die Krallenschere. Auf keinen Fall in die Blutgefäße schneiden, die im Nagel sichtbar sind (rosa Farbe), ansonsten führt das zu einer Verletzung, die du sofort behandeln musst. Krallenscheren gibt es auch in vielen Ausführungen mit integriertem LED-Licht, um die Adern besser zu erkennen.
  • Falls es doch blutet, säubere die Wunde mit Desinfektionsmittel und Gaze. Wenn du aus Versehen eine Blutung verursacht hast, indem du einen Teil der Blutgefäße durchgeschnitten hast, musst du schnell handeln und die Wunde sorgfältig reinigen. Womöglich suchst du auch einen Tierarzt auf, der die Wunde verödet und das Schneiden der Krallen für dich fertigstellt.
  • Setze das Tier in den Käfig zurück und beobachte sein Verhalten. Wenn alles gut gegangen ist, musst du das Tier nur ein paar Augenblicke lang beobachten. Wenn du ein ungewöhnliches Verhalten oder Blutspuren an seinen Gliedmaßen feststellst, zögere nicht und bringe es zum Tierarzt.

Soll ich die Krallen meines Kanarienvogels selbst schneiden oder ihn zum Tierarzt bringen?

Am besten ist es immer, die Krallen eines Kanarienvogels von einem Tierarzt oder einer Tierärztin schneiden zu lassen. Das liegt nicht nur an der Erfahrung, die er oder sie hat, sondern auch daran, dass eine Fachkraft sofort handeln kann, wenn medizinische Hilfe benötigt wird. Es ist wichtig zu wissen, dass der Stress beim Krallenschneiden zu ernsthaften Herzproblemen beim Vogel führen kann. Deshalb ist es gut, Experten greifbar in der Nähe zu haben.

Wie man einem Kanarienvogel die Krallen schneidet

Kann ich die Krallen eines Kanarienvogels am Wachsen hindern, ohne sie zu schneiden?

Wie bereits erwähnt, nutzen sich die Krallen von Kanarienvögeln in freier Wildbahn durch Reibung auf unebenen Oberflächen ab. Deshalb kannst du deinem Tier in seinem Lebensraum Steine oder unebene Naturäste zur Verfügung stellen. Damit können die Vögel die Überstände selbst abfeilen und übermäßiges Wachstum der Krallen kann vermieden werden.

Inzwischen bietet auch der Fachhandel Naturäste an, wenn man keine Möglichkeit hat, selbst Äste zu schneiden. Zudem gibt es dort auch therapeutische Sitzstangen und Mineralsitzstangen, die wie eine Art Feile funktionieren. Die Krallen des Vogels werden nicht überlang und du kannst unnötiges Schneiden vermeiden. An diesen Stangen kann auch gleichzeitig der Schnabel geschärft werden.

Abschließend empfehlen wir, die Krallen sicher beim Fachmann oder der Fachfrau schneiden zu lassen. Wenn du es erlernen möchtest, schaue aufmerksam zu und versuche es dann gegebenenfalls unter Aufsicht der Experten selbst. Sollte es zu einer Blutung kommen, kann der Tierarzt die Stelle nämlich sofort mit einem Lötkolben veröden.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Warum fallen die Federn meines Kanarienvogels aus?
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Warum fallen die Federn meines Kanarienvogels aus?

Die Federn deines Kanarienvogels fallen aus und du weißt nicht warum? Hier findest du die Antwort und mögliche Lösungen.