Welche Leckerbissen für Nagetiere kann man füttern?

25. Juni 2019
Eigentlich sind Nagetiere von Natur aus eher schüchtern und misstrauen auch neuen Nahrungsmitteln, doch sie probieren sie dennoch aus und lehnen eigentlich nichts ab. Sei aber bitte vorsichtig, was du ihnen anbietest, denn nicht alle Leckerbissen sind unbedingt gesund für sie!

Nagetiere können einen ganz schön unbändigen Appetit an den Tag legen und sich außerordentlich gefräßig zeigen, deshalb ist es wichtig, dass wir Menschen bei der Fütterung darauf achten, dass sie sich nicht überfüllen. Auch die Leckerbissen für Nagetiere sind nicht immer unbedingt gesund für sie.

Du kannst allerdings die tägliche Ernährung mit bestimmten Leckerbissen für Nagetiere ergänzen und variieren, ohne ihnen dabei gesundheitlichen Schaden zuzufügen.

Mag sein, dass du diese Dinge nicht unbedingt immer im Haushalt hast, doch wir hoffen, dass du dich an unseren Tipps orientierst, um auch deinem Nager das Leben schöner zu machen.

Die besten natürlichen Leckerbissen für Nagetiere

Diese ganz natürlichen Leckerbissen für Nagetiere werden von Haltern aus der ganzen Welt empfohlen. Du solltest deinem Nager jedoch zuerst immer nur eine kleine Ration anbieten und anschließend darauf achten, wie er sich fühlt.

Sollte der Stuhlgang sich wie gewöhnlich fortsetzen, dann kannst du die Rationen langsam und vorsichtig erhöhen.

Gegrillte Nüsse als Leckerbissen für Nagetiere

Das ist eine ganz hervorragende Wahl, doch du solltest ihnen nicht zu viel davon geben. Verwende sie besser als Belohnung bei der Zähmung und wenn du deinem Haustier Tricks beibringst.

Behalte dieses As also im Ärmel, denn es kann dir große Vorteile im richtigen Moment bringen.

Grünkohl

Nicht allen Nagetierarten wird dieser Leckerbissen für Nagetiere unbedingt schmecken, doch du kannst ausprobieren, ob deines sich an ihm erfreut.

Ganz egal, ob roh oder leicht gegart, Grünkohl ist eine wahrhaftige Delikatesse und schmeckt den meisten kleinen Tieren.

Du kannst ihn in kleine Stückchen schneiden, damit dein Nager sich daran erfreut, ihn in verschiedenen Verstecken zu entdecken.

Es ist auch möglich, ihm ein großes Stück zu geben, das er anschließend an seinen Lieblingsort schleppen kann, um es ganz allein und für sich dort zu verschlingen.

Hartgekochte Eier als Leckerbissen für Nagetiere

Die Freude, die man den Nagern mit hartgekochten Eiern macht, ist fast unglaublich. Dabei ist es so einfach, sie zuzubereiten.

Schneide das Ei in der Hälfte durch oder schneide es einfach in Scheiben, damit der Kleine auch an den Dotter kommt.

Kürbis

Jegliche Art von Kürbis ist eine wahrhaftige Delikatesse als Leckerbissen für Nagetiere. Schneide den oberen Teil ab, damit sie Zugang auf die Samen haben und lege den Kürbis anschließend in seinen Freilauf, damit er ihn von allen Seiten anknabbern kann.

Du kannst außerdem auch die Samen entfernen, abwaschen und trocknen und sie deinem Nager hin und wieder als kleine Belohnungen zukommen lassen.

Mäuse lieben Kürbisse

Weitere Leckerbissen für Nagetiere, die Hamster, Maus und Co. einfach lieben

Einige industrielle Lebensmittel, die du verzehrst, sind auch bei Nagetieren wirklich beliebt. Natürlich solltest du darauf achten, dass sie nicht zur alltäglichen Ernährung werden, doch mit einem kleinen Bissen davon hin und wieder machst du ihnen schon eine große Freude.

Milchreis

Den Nagern scheint es dabei nicht besonders wichtig zu sein, ob er warm oder kalt ist. Achte allerdings bitte darauf, dass der Milchreis keine Temperatur hat, die deinen Nager verletzen könnte!

Wenn du an einem kalten Winterabend eine Schüssel Milchreis genießt, dann teile doch einfach ein wenig davon mit deinem Nagetier!

Joghurt

Anscheinend finden die Nager Erdbeere und Pfirsich besonders leckere Geschmacksrichtungen.

Das kann ein toller Leckerbissen für Nagetiere im Sommer sein, denn er ist so erfrischend und kühlend. Ganz bestimmt wird auch dein Nager seine Portion ganz flink verschlingen!

Käse als Leckerbissen für Nagetiere

Es gibt viele verschiedenen Käsesorten, die dein Nager ausprobieren kann und ganz bestimmt hast du eine breite Auswahl davon in deinem Kühlschrank, die du ihm anbieten kannst.

Aber Vorsicht, denn Weichkäse kann ein wenig in seinem Mäulchen klebenbleiben, deshalb musst du darauf achten, ihn in kleinen Stückchen anzubieten.

Käse als Leckerbissen für Nagetiere

Wenn du deinem Nager hin und wieder ein kleines Stückchen Käse anbietest, dann bist du sicherlich ein sehr beliebter Mensch bei ihm. Vermeide am besten Blauschimmelkäse, wenn er ihn noch nie zuvor probiert hat.

Lies doch auch diesen Artikel, denn er enthält interessante Informationen über Nager: Wie man Zwerg-Angorakaninchen hält

Popcorn

Was gibt es schon schöneres, als die Freunde am Freitagabend zum Spielfilmschauen einzuladen und dabei eine Schüssel frisches Popcorn zu teilen? Dabei kannst du auch deinem kleinen Nagetiermitbewohner seine Portion anbieten.

Vermeide allerdings bitte künstliche Geschmacksrichtungen. Am besten kaufst du den Mais im Reformhaus und stellst das Popcorn selbst her. Gib es deinem Nager ganz natürlich, ohne Salz und ohne Zucker.

Leckerbissen für Nagetiere zu ganz besonderen Gelegenheiten

Diese Schlemmereien sind nicht wirklich so gesund und deshalb sollte man sie, wenn überhaupt, nur sehr selten und in kleinen Mengen füttern. Die Nagetiere lieben sie allerdings….

Krabbenkekse

Nagetiere finden sie total lecker und stehen auch absolut auf Garnelenplätzchen. Wenn du sie selbst zu Hause machst, anstatt sie fertig zu kaufen, dann müssen sie ja auch gar nicht so ungesund sein.

Hühnchen Nuggets

Auch damit verwöhnst du deinen Nager. Am besten bereitest du sie im Ofen zu, denn dann sind sie etwas gesünder als die frittierte Version.

Kennst du eigentlich schon diesen Artikel? Er könnte ebenfalls interessant für dich sein! Wissenswertes über Meerschweinchen

Pizza

Wenn du gerade eine Pizza isst und dein Nager dich mit großen Kulleräugchen sehnlich anschaut, warum teilst du dann nicht ein kleines Stückchen mit ihm?

Sei allerdings sehr vorsichtig dabei, dass sich kein besonders scharfes Gewürz darauf befindet und auch der Käse nicht in seinem Hals stecken bleibt…

Bitte denke aber ein wenig nach, bevor du deinem Nager diese Schlemmerstückchen anbietest. Überlege immer, was auf lange Sicht das beste für den Kleinen ist, bevor du ihm einen Leckerbissen zukommen lässt.

Dein Nagetier hängt schließlich wortwörtlich von dir ab und je gesünder du es ernährst, desto länger wird es auch leben.

https://animals.mom.me/good-treats-mice-11122.html