Das einzige Ziel deines Hundes: dir sein Herz zu schenken!

4. Mai 2018
Du bist das Wichtigste im Leben deines treuherzigen Begleiters, das Einzige, das für ihn zählt. Er weiß, wann du dich traurig fühlst und er weiß auch, was er dann tun muss. Er weiß, wann du glücklich bist und wie er sich dir zu nähern hat. 

Sobald ein Hund in dein Leben tritt, musst du wissen, dass sein einziges Ziel ist, dir sein Herz zu schenken. Vom ersten Augenblick an wird der Vierbeiner versuchen, dir sein Bestes zu geben und dir zu gefallen. Er will dich glücklich machen, dich lachen sehen und wird dich in schwierigen Zeiten trösten.

Du bist das Wichtigste im Leben deines treuherzigen Begleiters, das Einzige, das für ihn zählt. Er weiß, wann du dich traurig fühlst und er weiß auch, was er dann tun muss. Er weiß, wann du glücklich bist und wie er sich dir zu nähern hat. 

Er lernt dies, indem er dich beobachtet und mit der Zeit kennt er dich vielleicht besser als du selbst. Dein tierischer Freund kennt viele Möglichkeiten, dir sein Herz zu öffnen und zu schenken. 

Dein Hund will dir sein Herz schenken

Dein Hund denkt ständig nur an dich, er versucht, dich glücklich zu machen und dein Leben zu verschönen.

Er wartet auf dich

Hund schenkt dir sein Herz

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Gefahren beim Spaziergang mit dem Hund

Vielleicht hast du den Film „Pets“ gesehen. Einer der Hauptdarsteller verbringt darin den ganzen Tag lang hinter der Tür, um auf seine beste Freundin zu warten: seine Besitzerin. Auch dein Hund tut das. Sobald du das Haus verlässt und er alleine zurückbleibt, geht die Welt für ihn unter. Die Stunden vergehen nur sehr langsam, die Zeit scheint ewig zu dauern. Dein treuherziger Begleiter wartet sehnsüchtig darauf, dass du wieder nach Hause kommst!

Er könnte so viele Dinge tun, während du außer Haus bist: Er könnte sein Spielzeug zerstören, an einem Schuh nagen oder den Müll untersuchen. Doch er weiß, dass dich das nicht glücklich machen wird. Deshalb bevorzugt es deine Fellnase, auf dich zu warten. Dein Hund zeigt dir so, dass er dich liebt und du für ihn wichtiger als alles andere bist.

Entdecke auch diesen Artikel: Die grenzenlose Liebe eines Hundes für seinen Besitzer der ins Krankenhaus eingeliefert wurde

Er bringt dir, was du brauchst

Wenn du deinen Hund trainiert hast, um grundlegende Befehle zu erkennen, bringt er dir vielleicht deine Schuhe oder die Zeitung, wenn du ihn darum bittest. Vielleicht musst du ihn nicht einmal darum bitten, denn er weiß immer ganz genau, wann du was brauchst.

Er hat dich das ganze Leben lang beobachtet, er kennt dich ganz genau und bringt dir Dinge, um dich zufriedenzustellen.

Er zieht nicht an der Leine

Dein Hund weiß genau, dass du viele Opfer bringst und müde von der Arbeit nach Hause kommt. Er weiß, dass du dich um ihn kümmerst und ihn pflegst, du gibst ihm Futter und Wärme. Er weiß auch, dass es für dich anstrengend ist, ihn noch spazieren zu führen, deshalb macht er es dir leicht. Er bleibt brav bei dir, auch wenn er Lust hätte schnell zu laufen und hoch zu springen, doch er zieht nicht an der Leine.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Bürohunde haben viele Vorteile!

Er verzichtet auf Genüsse, um nicht zu stören

Es gibt so viele Dinge, die dein Hund liebend gerne tun würde, doch er weiß, dass er damit dein Leben nicht erleichtert. Er würde so gerne das ganze Haus als sein Revier markieren, in Essensresten schnüffeln, zu Hause sein Geschäftchen erledigen, ohne lange warten zu müssen, heulen oder bellen, in deinem Bett schlafen…

Doch er macht es nicht, denn er weiß, dass du damit Probleme hast. Er möchte dich nur glücklich sehen und dir sein Herz schenken. Er möchte natürlich auch, dass du ihm dein Herz gibst!

Sei dankbar dafür, dass dein Hund dir sein Herz schenkt

 

Das einzige Ziel deines Hundes ist es, dich glücklich zu sehen. Er hat nie schlechte Absichten und erwartet sich nichts anderes von dir als Pflege, Liebe und Zuneigung. Er wird dich treu begleiten, wohin auch immer du gehst.

Zeige deinem Fellknäuel deine Liebe, nimm dir Zeit für deinen Hund, pflege und erziehe ihn. Die besten Geschenke sind jene, die man nicht mit Geld kaufen kann. Dein Hund schenkt dir sein Herz, das unbezahlbar ist.

Noch ein interessanter Artikel bevor du gehst: Infektionen die durch Hundeküsse übertragen werden können

Auch interessant