6 beste Produkte für die Zahnpflege bei Hunden

25. März 2018
Bei Menschen und Tieren beginnt die Gesundheit im Mund.

Mundhygiene ist nicht nur für Menschen, sondern auch für Haustiere essentiell. Ohne die angemessene Hygiene kann es zu ernsthaften Problemen kommen. Der Hund kann schlechten Atem haben, das Zahnfleisch bluten oder seine Zähne können sogar ausfallen. Die Zahnpflege bei Hunden ist deshalb sehr wichtig.

Mundhygiene ist ein wichtiger Aspekt bei der Pflege deiner Haustiere und ein klarer ästhetischer Faktor, den du berücksichtigen solltest. Das Maul eines Hundes kann viele Dinge ausdrücken, wie Freude und Wut, aber es können sich hier auch Krankheiten entwickeln.

Die Zahnpflege bei Hunden

Bei Menschen und Tieren beginnt die Gesundheit im Mund. Gute Mundghygiene ist das wichtigste Anzeichen für eine allgemeine gute Gesundheit.

Gleiches gilt für unsere Haustiere: Zahnpflege ist genauso wichtig wie die Pflege ihres Fells. Denk daran, dass wir nicht nur die Ästhetik des Tieres, sondern seinen ganzen Körper pflegen.

Auf diese Weise verhinderst du eine Reihe von Krankheiten, die für deinen Hund sehr schädlich sein können, wie Gingivitis und Parodontalerkrankungen. Es gibt eine Reihe an Produkten, die helfen, diese Krankheiten täglich und lebenslang zu bekämpfen.

Wie verbesserst du die Mundhygiene deines Hundes?

Schon als Welpe können wir ihm beibringen, was das Beste für sein Wohlergehen ist, und die Mundhygiene ist keine Ausnahme. Du solltest seine Zähne mindestens zweimal pro Woche mit spezieller Zahnpasta für Hunde putzen und nach jeder Mahlzeit sein Maul überprüfen.

Zahnpflege bei Hunden - Hund mit Zahnbürste und Apfel

Mit diesen Maßnahmen versuchen wir, das Tier an die Revision seiner Zähne zu gewöhnen, das Auftreten von bakterieller Plaque zu erkennen und auf die Beseitigung von Speiseresten zu achten. All dies soll verhindern, dass sich unser Hund in Zukunft infiziert.

Dies ist bei älteren Hunden sehr wichtig, da sie anfällig für Zahnverlust und Mundinfektionen sind, die sowohl für sie als auch für dich sehr lästig sind. Wenn du denkst, dass dein Hund eine Infektion oder eine orale Erkrankung hat, empfehlen wir dir, sofort zum Tierarzt zu gehen.

Die häufigsten Krankheiten

Wie bereits erwähnt, sind die Krankheiten, die dein Haustier haben kann, sehr nervig für beide. Hier beschreiben wir die häufigsten:

  • Gingivitis oder Zahnfleischbluten: Diese Erkrankung ist durch Zahnfleischbluten gekennzeichnet und die Folge einer schlechten Zahnreinigung und der Ansammlung von Bakterien und Zahnstein.
  • Parodontitis: Ähnlich wie Gingivitis, aber mit dem Unterschied, dass sowohl Zahnfleisch als auch die Zähne des Tieres angegriffen werden, was dazu führt, dass der Zahnhalteapparat geschädigt wird.
  • Halitosis: Bekannt als „schlechter Atem“, verursacht durch eine mangelhafte Pflege des Mundes und die Ansammlung und Rückständen und Zahnstein zwischen den Zähnen: Diese verfaulen und erzeugen diesen charakteristischen Geruch.

Diese drei Krankheiten stehen im Zusammenhang mit Zahnstein, ein Element, auf das du sehr achten solltest. Diese Krankheiten zeigen, wie wichtig die Zahnpflege bei Hunden ist.

Produkte für die Zahnpflege bei Hunden

Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Spielzeugen und Gegenständen, die dir beim Kampf gegen die Parodontose deines Haustiers helfen. Diese Produkte können von Knochen für die Mundpflege bis hin zu speziellen Sprays reichen.

Zahnpflege bei Hunden - Mädchen putzt Hund Zähne

Die nachfolgende Liste der Produkte für die Zahnpflege bei Hunden, basiert auf unserer Erfahrung als Eigentümer, aber falls du Nebenwirkungen bemerkst, solltest du die Behandlung abbrechen und sofort deinen Tierarzt konsultieren.

Zahnpasta für Haustiere Dentican

Es ist ein dreifach wirkendes Spray, das Mundgeruch, das Auftreten von Zahnstein und bakterielle Plaque bekämpft. Du musst es nur ein paar Mal auf die Zähne deines Hundes auftragen und es selbstständig wirken lassen.

Kong Dental

Ein elastisches Gummispielzeug, das dabei hilft, das Maul deines Haustiers zu reinigen. Der Gummi entfernt den Zahnstein von den Zähnen und trainiert den Kiefer deines Hundes.

Purina Dentalife Snack

Die Snacks der bekannten Marke Purina bekämpfen Zahnstein und Bakterien mit beeindruckender Wirkungsamkeit. Seine fünfzackige Sternform reinigt gründlich und macht sie zu einer guten Übung für die Zähne. Darüber hinaus gibt es verschiedene Produkte für Hunde unterschiedlicher Größe.

Greenies Zahnknochen

Ein Snack, dessen Gröβe sich an das Gewicht deines Hundes anpassen kann, hilft schlechten Atem zu bekämpfen und verhindert Zahnstein an den Zähnen. Dies wird erreicht dank seines Knochendesigns mit Merkmalen einer Zahnbürste, die das Auftreten von Zahnbelag bekämpft.

Vet Aquadent von Virbac

Eine Lösung, die hilft Mundgeruch und die Bildung von Zahnstein auf den Zähnen zu bekämpfen. Sie wird mit Wasser vermischt. Du solltest die Zähne deines Hundes zweimal pro Woche mit der Lösung putzen und du wirst wesentliche Änderungen im Mund deines Haustiers bemerken.

Francodex Zahnbürsten Set

Diese Zahnbürsten sind für das Hundegebiss konzipiert, was sie für eine gute Mundpflege deines Hundes unentbehrlich macht. Jede Bürste ist speziell für jeden Zahn entwickelt und es wird empfohlen, sie täglich zu verwenden. Sie sollten mit sanftem Druck angewendet werden.

Auch interessant