Was symbolisieren Origami-Kraniche?

Kraniche steht für Frieden, Glück und Erfolg, sowie für den Schutz der Familie und der Schwächsten in unserer Gesellschaft.
Was symbolisieren Origami-Kraniche?

Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2021

Die japanische Kultur ist voll von alten Traditionen, die einen Bezug zu Tieren haben. In diesem Artikel verraten wir dir, was Origami-Kraniche symbolisieren, die Geschichte dahinter und warum diese Vögel so berühmt sind.

Die Bedeutung der Origami-Kraniche

Origami ist die japanische Kunst, Objekte aus Papier zu falten. Diese lässt sich bis in das 6. Jahrhundert nach Christus zurückverfolgen. Der Origami-Kranich, den wir so gut kennen, wurde jedoch vor weniger als einem Jahrhundert „erfunden“.

1945 wurde während des Zweiten Weltkriegs über Hiroshima eine Atombombe abgeworfen. Damals war das Mädchen Sadako Sasaki zweieinhalb Jahre alt und befand sich 2 Kilometer von dem Ort entfernt, an dem die Bombe explodierte. In der siebten Klasse entwickelte Sadako aufgrund der Strahlenbelastung die damals sogenannte „Atombomben-Krankheit“, nämlich Leukämie.

Während sie im Krankenhaus lag, riet ihr ihre Freundin Chizuko, Papierkraniche zu basteln, denn wenn sie 1.000 Stück gefaltet habe, könne sie sich etwas wünschen. Denn nach der japanischen Tradition bekommt man einen Wunsch von den Göttern erfüllt, wenn man diese Stückzahl gefertigt hat. Sadakos Wunsch war natürlich, von ihrer Krankheit geheilt zu werden.

Vielleicht interessiert dich auch folgender Artikel: Störche: Alles über die Glücksvögel des Menschen

Paper cranes.

Das kleine Mädchen konnte ihr Ziel nicht erreichen, da sie leider 1955 nach Kranich 644 starb, aber ihre Freunde setzten die „Mission“ fort. Sie wurde in der ganzen Welt bekannt und stand von da an als Symbol für den Weltfrieden.

Zu Ehren des Mädchens wurde ein Denkmal errichtet, auf der sie mit einem Kranich in der Hand zu sehen ist. Jedes Jahr am 6. August schicken Kinder aus Japan und der ganzen Welt ihre Origami-Kreationen als Gabe und Zeichen des Respekts.

In Japan werden Origami-Kraniche verschenkt, um der Person, der man sie schenkt, Gesundheit, Glück, Wohlergehen und Wohlstand zu wünschen. Zum Beispiel dann, wenn ein Paar heiratet, ein Baby geboren wird oder wenn jemand krank ist. Man kann die Kraniche auch einer Person schenken, die man sehr liebt.

Wie wäre es mit diesem Artikel: Die Katzeninseln in Japan

Der Kranich als japanisches Symbol

Neben der Bedeutung des Origami-Kranichs ist es gut, mehr über die Symbolik zu wissen, die sich um diesen Vogel mit den langen Beinen und dem langen Hals dreht. In der japanischen Kultur wird er mit Loyalität, Ehre und Stärke assoziiert. Aus diesem Grund wurde der Vogel von der Samurai-Kaste ausgewählt. Sein Abbild ziert ihre Waffen und Schilde.

Wenn jemand im Fernen Osten einen Kranich sieht, gilt dies als gutes Omen. Dank der Kunst des Origami wird er auch „Vogel des Friedens“ oder „Vogel des Glücks“ genannt. Er kommt sogar in der Filmreihe Kung Fu Panda vor!

Was symbolisieren Origami-Kraniche?
Zwei Exemplare des Mandschurenkranichs (Grus japonensis).

Der Legende nach beschützt dieser Vogel die Schwachen mit seinen großen Flügeln und bringt die Menschen in höhere spirituelle Gefilde. Wenn jemand stirbt, soll er die Seele dieses Menschen ins Paradies tragen.

Der Mandschurenkranich ist ein schwarz-weiß gefiederter Stelzvogel, der für seine Eleganz, Wendigkeit und Fähigkeit bekannt ist, auf Gefahren zu reagieren. Er ist auch einer der langlebigsten Vögel: Er kann 40 Jahre alt werden, obwohl ein japanischer Mythos behauptet, dass er bis zu 1.000 Jahre alt werden kann. Aus diesem Grund werden Kraniche im Buddhismus mit weisen Ältesten und der Suche nach dem spirituellen Weg in Verbindung gebracht.

Der Mandschurenkranich brütet auf der Insel Hokkaido und beschützt sein Nest mit einer wilden Entschlossenheit, die andere Vögel seiner Familie nicht aufbringen. Aus diesem Grund gilt er auch ein Symbol für den Schutz der Familie und ist ein Glücksbringer.

This might interest you...
Lerne die Haustiere der Politiker der Welt kennen
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Lerne die Haustiere der Politiker der Welt kennen

Was weißt du eigentlich über die Haustiere der Politiker? Heute haben wir eine bunte Auswahl für dich bereitgestellt, damit du dich informieren kan...