Originelle und kultige Namen für Kaninchen

17. Dezember 2018
Möchtest du, dass dein Kaninchen auf seinen Namen reagiert? Dafür stellen wir dir eine Reihe von Namen für Kaninchen aus Literatur, Kino und griechischer Mythologie vor.

Kaninchen sind sehr beliebte Haustiere. Neugierig auf ihre Umgebung und handlich in der Größe, waren sie Protagonisten in der Welt der Kunst und Literatur und in der Populärkultur. Wir zeigen dir Namen aus Geschichten und Momenten, in denen sie der Star waren. Hier sind zunächst 5 Namen für Kaninchen, die du lieben wirst.

Namen für Kaninchen der Autorin und Illustratorin Beatrix Potter

Wenn jemand seine Arbeit vornehmlich auf die Figur des Kaninchens konzentriert hat, dann war es die englische Autorin Beatrix Potter. Sie war Autorin und Illustratorin von Kinderbüchern, darunter „Die Geschichte von Peter Hase“ (The Tale of Peter Rabbit).

Peter Hase war der Protagonist auf Reisen und in Abenteuern in Begleitung seiner Freunde. Die herausstechendsten Namen, die die Jüngsten begeistern, sind:

  • Flopsy
  • Mopsy
  • Peter
  • Benjamin
  • Buschelschwanz

Der Sprung des Kaninchens auf die große Leinwand

Mit dem Aufkommen von Cartoons und Animationskino entstanden zahlreiche Figuren, besonders im angelsächsischen Raum. Nach ihnen werden noch heute viele Haustiere benannt.

Namen für Kaninchen aus dem Fernsehen.

Lies weiter:

Kaninchenviren und damit einhergehende Risiken

Vom berühmten „Bugs Bunny“, dessen Ruhm als hinterhältiger und gerissener Hase noch immer anhält, bis hin zu „Klopfer“, Bambis liebenswertem Kaninchen, oder „Roger“ aus dem Film „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“ der 80er Jahre: das Kino schenkt uns viele Namen für Kaninchen, die nicht aus der Mode kommen.

Namen für Kaninchen aus der griechischen Mythologie

Egal, ob es ein majestätischer oder niedlicher Name sein soll: du kannst dich von verschiedenen Kulturkreisen inspirieren lassen, um deinem Kaninchen einen einzigartigen und einprägsamen Namen zu geben.

In der griechischen Mythologie findest du männliche Namen wie:

  • Astreo, der Gott der Abenddämmerung.
  • Ajax, Kämpfer im Trojanischen Krieg.
  • Chaos, der Urzustand der Welt.
  • Hades, der Gott der Toten.
  • Hermes, der Gott der Reise.
  • Zeus, der mächtigste Gott.
  • Ares, der Gott des Krieges.
  • Helios, der Sonnengott.

Bei den weiblichen Namen gibt es zum Beispiel:

  • Gaia, die Göttin der Erde.
  • Iris.
  • Medea.
  • Hera, Zeus‘ Frau.
  • Athene, Göttin des Krieges und der Vernunft.
  • Daphne, Nymphe, in die sich der Gott Apollo verliebte.
  • Dione, Mutter der Aphrodite.
  • Ätna.
  • Europa, die von Zeus in Form eines Bullen entführt wurde.

Das könnte dich auch interessieren:

14 kreative Hundenamen

Nun hast du eine Liste von Namen, die dich bei der Namenswahl deines Haustieres inspirieren kann. Du kannst deinem Kaninchen beibringen, auf seinen Namen zu hören und zu dir zu kommen. So kannst du eine Bindung zu deinem neuen Haustier aufbauen.