Die 6 Haustiere mit der längsten Lebenserwartung

In unserem heutigen Artikel erfährst du, welche 6 Haustiere die längste Lebenserwartung haben.
 

Wir alle wünschen uns, dass unsere Haustiere ein langes und glückliches Leben verbringen, aber nicht alle Tiere haben die gleiche Lebenserwartung. Es gibt sogar Unterschiede innerhalb der Rassen derselben Spezies. Erfahre heute, welche die 6 Haustiere mit der längsten Lebenserwartung sind.

1. Haustiere mit der längsten Lebenserwartung: Schildkröten

Schildkröten leben für sehr lange Zeit. Es gibt sogar einige Riesenschildkröten, die mehr als 200 Jahre leben können. Ein Beispiel hierfür ist Jonathan. Obwohl es Schildkröten in sehr unterschiedlichen Größen gibt, können sie auch als Haustiere für sehr viele Jahre leben.

Haustiere mit der längsten Lebenserwartung - Schildkröten

Viele Menschen halten Süßwasserschildkröten als Haustiere. Da sie normalerweise für 15 bis 20 Jahre leben, entscheiden sich einige Menschen leider auch dazu, sie irgendwann in Seen oder Teichen auszusetzen. Allerdings kann dieses Vorgehen problematisch sein, denn Schildkröten gelten als invasive Spezies, die sich sehr schnell ausbreiten kann.

2. Papageien

Es gibt verschiedene Vogelarten, die als Haustiere bei Menschen auf der ganzen Welt sehr beliebt sind. Dazu gehören unter anderem Graupapageien, Nymphensittiche, Kakadus, Papageien, Wellensittiche, usw. Da sie sehr gesellige Wesen sind, werden sie auch häufig mit anderen Haustieren zusammen gehalten.

Haustiere mit der längsten Lebenserwartung - Papageien

Wenn Papageien die richtige Pflege erhalten, können sie für sehr lange Zeit leben. Einige Arten wie beispielsweise Aras können eine Lebenserwartung von über 80 Jahren haben und auch die Amazonas-Papageien können ein Alter von 50 Jahren erreichen. Darüber hinaus dürfen auch Kakadus auf unserer Liste der Haustiere mit der längsten Lebenserwartung nicht fehlen, denn auch sie können ein Alter von 60 bis 80 Jahren erreichen.

Allerdings solltest du wissen, dass die meisten dieser exotischen Vögel wild eingefangen und illegal weiterverkauft werden. Darüber hinaus enden viele von ihnen irgendwann in einem Tierheim oder in einer Vogelrettungsstation, weil sie die Erwartungen ihrer Besitzer nicht erfüllen konnten.

3. Hunde, eines der Haustiere mit der längsten Lebenserwartung

Hunde gehören zweifelsohne zu den beliebtesten Haustieren, die es gibt. Weil wir mit ihnen eine sehr enge Bindung aufbauen können, haben sie auch einen großen Einfluss auf unser Leben. Wenn sie uns irgendwann verlassen, werden wir sie niemals vergessen können. Hunde leben durchschnittlich zwischen 10 und 13 Jahren. Allerdings hängt ihre Lebenserwartung von ihrer Größe und auch von der Rasse ab.

Haustiere mit der längsten Lebenserwartung - Hund

Grundsätzlich leben kleinere Hunde länger als große Hunde. Außerdem sind einige Rassen anfälliger für verschiedene Erkrankungen. Dennoch gibt es große Schwankungen bei der Lebenserwartung, die von zahlreichen weiteren Faktoren beeinflusst wird.

 

4. Katzen

Wenn wir über Haustiere mit der längsten Lebenserwartung sprechen, dann dürfen natürlich auch Katzen nicht auf unserer Liste fehlen. Wie Hunde leben auch sie zwischen 10 und 15 Jahren. Allerdings gibt es bei der Lebenserwartung von Katzen sehr große Schwankungen zwischen den einzelnen Rassen. Darüber hinaus leiden einige an genetisch bedingten Erkrankungen.

 

Katzen können auch sehr lange leben

Obwohl die durchschnittliche Lebenserwartung von Katzen zwischen 10 und 15 Jahren liegt, gibt es einige Tiere, die dieses Alter deutlich überschritten haben. Beispielsweise Creme Puff, die älteste Katze der Welt, die in einem Alter von 38 Jahren starb!

5. Bartagamen und Geckos

Auch Bartagamen und Geckos sind beliebte Haustiere, die durchschnittlich 10 bis 15 Jahre leben, wenn sie gut gehalten werden.

Haustiere mit der längsten Lebenserwartung - Geckos

Allerdings ist die Haltung von Reptilien nicht für Anfänger geeignet, denn die Gestaltung eines perfekten Terrariums ist eine Wissenschaft für sich. Außerdem benötigen diese Tiere spezielle Licht-, Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen, um überleben zu können.

6. Haustiere mit der längsten Lebenserwartung: Chinchillas

Obwohl die meisten Nagetiere nicht sehr lange leben, gibt es eine Ausnahme: Chinchillas. Auch sie gehören zu den Haustieren mit der längsten Lebenserwartung. Sie können zwischen 12 und 15 Jahren leben, aber es gab auch schon Exemplare, die älter als 20 Jahre alt wurden.

Haustiere mit der längsten Lebenserwartung - Chinchilla

Eine weitere interessante Tatsache über Chinchillas ist ihre lange Tragezeit. Während die meisten Nagetiere sehr kurze Tragezeiten haben und häufig werfen, dauert diese Periode bei Chinchillas 111 Tage.

Ursprünglich wurden Chinchillas aufgrund ihres seidigen und üppigen Fells für die Pelzindustrie gezüchtet. Aber seither wurden sie auch als Haustiere äußerst beliebt und heute gibt es aufgrund von Kreuzungen viele verschiedene Arten.

Sie sind sehr gelehrig und gesellig, allerdings benötigst du etwas Zeit und Ausdauer, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Darüber hinaus brauchen sie auch viel Pflege, da sie relativ krankheitsanfällig sind.

Dies sind nur einige der Haustiere mit der längsten Lebenserwartung. Letztendlich hängt die Zeit, die du mit deinem tierischen Freund verbringen wirst, auch davon ab, wie gut du dich um sein Wohlergehen kümmerst und wie viel Liebe und Zuneigung du ihm gibst.

  • National Geographic. El animal más longevo del mundo.
  • Mundotortugas.com
  • Avesexoticas.org
  • Clinicaveterinariaexotics
  • Planeta roedor
  • Muy interesante. ¿Por qué los perros grandes viven menos que los pequeños?
  • Muy mascotas. ¿Sabes cuántos años vive cada raza de gato?