Das Mini-Zwergkaninchen: Merkmale und Pflege

· 12. Februar 2019
Aufgrund seines Verhaltens und seiner kleinen Größe, kann man dieses Kaninchen fast überall halten und es ist auch recht pflegeleicht.

Das Mini-Zwergkaninchen ist zwar gerade modisch, doch bis vor kurzem wusste man noch nicht viel über seine Merkmale und wie man es am besten pflegt.

Solltest du darüber nachdenken, einen oder zwei dieser drolligen Zeitgenossen zu adoptieren, dann informiere dich zuvor über ihre Haltung. In unserem Artikel kannst du etwas mehr herausfinden.

Alles was du über das Mini -Zwergkaninchen wissen musst

Merkmale

Aufgrund seiner kleinen Größe ist das Mini-Zwergkaninchen das ideale Haustier. Es braucht nicht viel Platz, da es höchstens 50 cm groß wird und etwa 1,5 kg wiegt.

Seine Größe liegt scheinbar anm Mangel an Wachstumshormonen, doch das beeinträchtigt nicht die allgemeine Gesundheit dieses Mümmelmanns.

Im Vergleich zu anderen Kaninchen sind seine Ohren und seine Schnauze kürzer und sein Körper kompakter. Auch sein Fell ist kürzer und die häufigsten Färbungen sind weiß, schwarz, grau und braun.

Mini Zwergkaninchen auf der wiese

Charakter und Persönlichkeit

Sie sind flink und verspielt, doch auch ein wenig unabhängig. Es gibt jedoch auch viele Mini-Zwergkaninchen, die ähnliche Charaktereigenschaften wie Hunde aufweisen, sowohl in Bezug auf Gehorsamkeit als auch in anderen Aspekten.

Sie können sich sehr nervös zeigen, weshalb man die Kastration empfiehlt, sofern du nicht vorhast, Kaninchen zu züchten. Das beruhigt sie und ermöglicht es ihnen, geselliger zu leben. Es beruhigt außerdem auch ihren Revierinstinkt, dem sie normalerweise durch Köddelchen und Urin Ausdruck geben.

Sie können Lärm nicht vertragen, weshalb sie in einem ruhigen Zuhause leben müssen. Doch selbst dort brauchen sie ein Eckchen für sich, in das sie sich zurückziehen können, wenn ihnen mal alles zu viel wird.

Unser Lesetipp: Kaninchenviren und damit einhergehende Risiken

Auch Höhen finden sie nicht gerade toll. Halte dein Mini-Zwergkaninchen also nicht zu hoch, wenn du es in die Arme nimmst. Es könnte sich sonst erschrecken und dich vielleicht sogar beißen!

Mini Zwergkaninchen mit Osterei

Haltung des Mini-Zwergkaninchens

Wegen seines besonderen Charakters, seiner Größe und den zuvor erwähnten Ängsten, hat das Mini-Zwergkaninchen bestimmte Bedürfnisse. Hier zählen wir dir einige davon auf, die du beachten solltest.

  • Bürste sein Fell. Es hat zwar nur kurzes Fell, doch dies ist sehr fein und seidig, weshalb es sich schnell verheddern kann.
  • Gib ihm ein artgerechtes Plätzchen. Es muss nicht nur sauber und frisch sein, sondern sollte sich auch an einem ruhigen Ort des Hauses befinden, damit das Kaninchen entspannt leben kann.
  • Pflege seine Augen. Es hat zwar kein langes Fell, doch es kann dennoch in die Augen geraten. Auch kann sich Tränenflüssigkeit in das Fell um die Augen festsetzen. Prüfe seine Augen täglich, damit seine Sicht auf lange Zeit erhalten bleibt.
  • Auslauf. Kaninchen sind von Natur aus recht nervöse Tiere. Deshalb ist ausreichend Bewegung so wichtig für ihr Wohlsein. So bleiben sie ausgeglichen, fit und gesund.
  • Heu. Stelle ihnen Heu im Käfig als Nahrungsergänzung zur Verfügung.
  • Futter. Mini-Zwergkaninchen können zwar viel Gemüse verzehren, doch es ist wichtig, dass du ihnen Spezialfutter aus dem Zoohandel kaufst, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
  • Bad. Kaninchen reinigen sich normalerweise ähnlich wie Katzen, deshalb braucht man sie nicht baden. Sollte deines sich aus irgendeinem Grund stark verschmutzen, so kannst du es mit einem feuchten Tuch reinigen.
  • Ohren. Überprüfe die Ohren so oft wie möglich. Die von Mini-Zwergkaninchen sind zwar kleiner als die gewöhnlicher Kaninchen, doch sie hängen. Das macht sie zu einem perfekten Zuhause für Pilze und Bakterien.
  • Impfung. Hasen müssen regelmäßig geimpft werden. Lasse dich hierzu von deinem Tierarzt beraten und verpasse keinen Termin!

Schlusswort

Das Mini-Zwergkaninchen ist ein toller Hausgeselle. Die Haltung ist nicht besonders kompliziert und außerdem sind sie still und sauber.

Lies auch: Originelle und kultige Namen für Kaninchen

Wenn du dich dazu entschließt, eines zu adoptieren, dann folge unseren Tipps und genieße das Zusammenleben mit deinem neuen Mitbewohner!