Trinknapf für Hunde selber machen

5. März 2018
Du kannst diesen Fressnapf einfach und umweltschonend herstellen. 

Heute zeigen wir dir, wie du ganz einfach selbst einen Trinknapf für deinen Hund herstellen kannst. Du kannst dafür verschiedene Materialien recyceln, es geht ganz einfach!

Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Dein Hund verschüttet beim Trinken Wasser?

Wenn ein Hund im Sommer sehr durstig ist und impulsiv trinkt, dann verschüttet er dabei oft Wasser. Man kann ein Tuch unter den Trinknapf legen, doch das ist nicht unbedingt hygienisch.

Doch wir haben eine ganz einfache Lösung, die gleichzeitig die Umwelt schont, da du dafür nur recycelte Materialien benötigst. Signus und Handfie hatten diese originelle Idee, die wir dir heute präsentieren.

Hast du diesen Artikel schon gelesen? Tricks, um einen nervösen Hund zu beruhigen

Was benötigst du, um diesen Trinknapf herzustellen?

  • 1 alter Autoreifen
  • traditioneller Trinknapf
  • Holzbrett
  • Säge
  • Bohrer
  • Schrauben
  • Farbspray oder Acrylfarben für alle Oberflächen

Hast du alles zu Hause? Dann kannst du beginnen… Bastle diesen praktischen und ökologischen Fressnapf für deinen Hund!

Wir empfehlen auch diesen Beitrag: Grundlegendes Gehorsamstraining für Hunde

Wie wird der Fressnapf hergestellt?

Schritt 1

Du benötigst eine Holzplatte, auf der du den Autoreifen anschrauben kannst, der den Fressnapf aus Metall fixiert. Schneide einen Ring aus dem Holz zu: der äußere Durchmesser muss etwas größer als das Innere des Reifens sein, der Innendurchmesser muss mit dem Rand des Metallnapfs übereinstimmen. 

Noch ein interessanter Artikel: Natürliche Ernährung für Hunde

Schritt 2

Du machst jetzt mit dem Bohrer 4 Löchter mit gleichem Abstand in den Holzring und in den Autoreifen, um letzteren zu befestigen, damit sich dieser nicht bewegen kann.

Schritt 3

Jetzt wird der Autoreifen gesäubert und bemalt. Bürste ihn zuerst mit einer Bürste und verwende dann einen Farbspray oder Acrylfarben, um ihn in der gewünschten Farbe zu bemahlen. Wenn du zuerst eine Untergrundfarbe verwendest, wirst du ein schöneres Resultat erzielen. Lass die Farbe danach trocknen!

Lesetipp: Demodikose des Hundes: Ursachen, Symptome und Behandlung

Schritt 4

Jetzt werden die einzelnen Bestandteile befestigt. Einfach den Autoreifen auf das Holzbrett schrauben und danach den Trinknapf hineinstellen.

Damit kann dein Hund kein Wasser mehr verschütten. Du kannst diesen Fressnapf einfach und umweltschonend herstellen. 

Auch interessant