Vögel können logisch denken

Laut mehreren Forschungsstudien besitzen Vögel eine größere Anzahl von Neuronen pro Einheit Gehirnmasse als die meisten Säugetiere. Man ist sogar zu dem Schluss gekommen, dass sie die gleichen Lern- und Denkfähigkeiten haben wie ein kleines Kind.
Vögel können logisch denken

Letzte Aktualisierung: 09. September 2022

Schon lange haben sich Forscher, die sich mit Vögeln beschäftigen, gefragt, wie es möglich ist, dass diese Tiere mit so kleinen Gehirnen so komplexe Aufgaben bewältigen können. In diesem faszinierenden Artikel erfährst du, wie Vögel logisch denken!

Um nur ein Beispiel zu nennen: Krähen haben eine ziemlich ausgeklügelte Methode, Nüsse zu öffnen. Da sie sie nicht mit dem Schnabel öffnen können, setzen sie sich stadtnah auf Ampeln, um die Früchte fallen zu lassen. Sobald die Autos über diese hinweggefahren sind und die Ampel rot wird, fliegen die Vögel auf den Boden herab, um sich die Belohnung für ihren Einfallsreichtum abzuholen.

So gibt es mehrere komplexe Verhaltensweisen, die Vögel in verschiedenen Umgebungen zeigen. Dank des technischen Fortschritts ist es möglich, ihre Intelligenz mit der einiger Primatenarten zu vergleichen.

Ein anderes Gehirn

Laut der englischsprachigen wissenschaftlichen Abhandlung in der U.S.-amerikanischen National Library of Medicine mit dem im Deutschen lautenden Titel “Vögel haben eine primitivere Anzahl von Neuronen im Vorderhirn” ist das Gehirn von Vögeln anders aufgebaut als das von Säugetieren. In dem Papier heißt es, dass Vögel trotz ihres kleinen Gehirns eine höhere Anzahl von Neuronen im Vorderhirn besitzen, was mit intelligentem Verhalten in Verbindung gebracht wird. Andererseits sind die Neuronen bei diesen Tieren viel kleiner, dichter gepackt und in größerer Zahl vorhanden als bei Säugetieren.

Anders als bisher angenommen, spielt die Gehirngröße keine grundlegende Rolle für die kognitiven Fähigkeiten dieser Arten. Mit anderen Worten: Vögel haben eine bessere Nutzung ihrer Gehirnmasse entwickelt als andere Tiere, und es stimmt tatsächlich, dass Vögel logisch denken können.

Vögel können logisch denken

Vögel können logisch denken

Dank dieser anatomischen Zusammensetzung haben Vögel die Fähigkeit, Aufgaben zu erledigen, von denen man annahm, dass sie ausschließlich Primaten vorbehalten sind. Die Gradschnabelkrähe zum Beispiel hat die Fähigkeit, aus Ästen Werkzeuge herzustellen und sie zu benutzen, um an Nahrung zu kommen.

Außerdem wurde festgestellt, dass diese Art von Fähigkeiten über mehrere Generationen von den Eltern an die Jungen weitergegeben werden. Oder die Schwarzkopfmeise, die in der Lage ist, für die Zukunft zu planen. Das tut sie, indem sie Samen an verschiedenen Orten lagert und sie dann frisst. Sogar Vögel wie Elstern haben die Fähigkeit, sich vor einem Spiegel wiederzuerkennen.

Es gibt auch den Fall von Tauben, die Fotos bis zu einem Jahr, nachdem sie sie gesehen haben, erkennen und sich daran erinnern können. Obendrein haben sie die Fähigkeit, Gesichter und Gemälde verschiedener Kunststile zu unterscheiden.

Dank ihres Intellekts leben Vögel länger

Laut einer in der britischen The Royal Society veröffentlichten Studie, in der insgesamt 217 Papageienarten untersucht wurden, wurde ein Zusammenhang zwischen der Zusammensetzung und Größe der Gehirne der Vögel und ihrer Lebenserwartung festgestellt. Der Studie zufolge ist es den Vögeln gelungen, eine Reihe von Problemen, die in ihren verschiedenen Umgebungen auftraten, zu überwinden und zu lösen, und zwar mit einer Anpassungsfähigkeit, die der des Menschen ähnelt.

Diese Fähigkeit hat sie sehr flexibel im Angesicht von lebensbedrohlichen Gefahren gemacht. Überdies sind sie nicht nur eine hochintelligente Spezies, sondern auch sehr gesellig. Auf diese Weise haben sie Techniken für die Zusammenarbeit und die Suche nach neuen Nahrungsquellen in der Natur erlernt.

Zukünftige Forschung

Vögel können logisch denken

Zusätzlich zu all diesen unglaublichen intellektuellen Fähigkeiten, die Vögel besitzen, kann die Untersuchung ihrer Gehirne uns helfen zu verstehen, wie unsere eigenen Gehirne funktionieren. So erlernen Vögel zum Beispiel ihren Gesang auf die gleiche Weise wie wir Menschen unsere Sprache erwerben.

Ebenso können wir lernen, was mit unserem Gehirn passiert, wenn wir schlafen, denn diese Tiere zeigen ähnliche Phasen wie wir. Wenn wir den Verstand eines Vogels verstehen, können wir wertvolle Einblicke in die Funktionsweise und die Entwicklung von Intelligenz in der Natur gewinnen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Können Schwalben das Wetter vorhersagen?
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Können Schwalben das Wetter vorhersagen?

Es gibt mehrere volkstümliche Sprüche, die vom Flug der Schwalben handeln und davon, ob Schwalben das Wetter vorhersagen.



  • Olkowicz S, Kocourek M, Lučan RK, Porteš M, Fitch WT, Herculano-Houzel S, et al. Birds have primate-like numbers of neurons in the forebrain. Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America. 2016;113(26):7255-60.
  • Marino L. Thinking chickens: a review of cognition, emotion, and behavior in the domestic chicken. Animal cognition. 2017;20(2):127-47.
  • Emery NJ, Clayton NS. Tool use and physical cognition in birds and mammals. Current opinion in neurobiology. 2009;19(1):27-33.
  • Emery NJ, Clayton NS. Evolution of the avian brain and intelligence. Current biology : CB. 2005;15(23):R946-50.
  • Emery NJ, Clayton NS. The mentality of crows: convergent evolution of intelligence in corvids and apes. Science (New York, NY). 2004;306(5703):1903-7.
  • Emery NJ. Cognitive ornithology: the evolution of avian intelligence. Philosophical transactions of the Royal Society of London Series B, Biological sciences. 2006;361(1465):23-43.