Tipps zur Beseitigung des Geruchs von Hundeurin

Hundeurin enthält Pheromone, Harnsäure, Ammoniak, Proteine, Harnstoff und andere Bestandteile, die ihm einen ziemlich üblen Geruch verleihen. Das ist besonders nützlich für sein Markierungsverhalten, da es andere Tiere warnt und sie davon abhalten kann, sich den Grenzen seines Territoriums zu nähern.
Tipps zur Beseitigung des Geruchs von Hundeurin
Cesar Paul Gonzalez Gonzalez

Geschrieben und geprüft von der Biologe Cesar Paul Gonzalez Gonzalez.

Letzte Aktualisierung: 26. November 2022

Einer der wichtigsten Bestandteile der Hundeerziehung ist es, ihm beizubringen, wo der Hund sich erleichtern kann. Das braucht jedoch Zeit, und es ist normal, dass es zu mehreren “Unfällen” kommt, bevor dies gelingt. Dies stellt für einige Halterinnen und Halter einen Konflikt dar, denn in manchen Fällen ist es ziemlich schwierig, den Geruch von Hundeurin zu beseitigen.

Es ist zu berücksichtigen, dass das Tier nicht so schnell lernt, sich an der richtigen Stelle zu erleichtern. Auch wenn der Hund es bereits gelernt hat, kann es sein, dass es zu Missgeschicken kommt und er einige Tropfen Urin zu Hause ablässt. Wenn du wissen willst, wie du diesen Geruch effizient beseitigen kannst, lies weiter.

Warum ist es wichtig, den Geruch von Hundeurin zu beseitigen?

Abgesehen davon, dass es eine notwendige Hygienemaßnahme für die Gesundheit der Familie ist, ist die Beseitigung des Geruchs auch wichtig, um den Lernprozess des Hundes zu unterstützen. Vergiss nicht, dass diese Tiere ihren Urin als System der Reviermarkierung nutzen. Wenn du den Bereich also nicht gut reinigst, wird dein Vierbeiner immer wieder an dieselbe Stelle zurückkehren, um sich zu erleichtern, damit er seinen “Geruch” nicht verliert.

Der Geruchssinn des Hundes ist darauf trainiert, andere Gerüche zu verwerfen und sich nur auf den zu konzentrieren, der ihn interessiert. Selbst wenn er für den Menschen nicht wahrnehmbar ist, kann die kleinste Spur von Urin ihn dazu veranlassen, sich im Haus zu erleichtern. Das bedeutet, dass die Bereiche, in denen sich ein solcher Unfall ereignet hat, sehr gut gereinigt werden sollten, um dem Tier beim Training zu helfen.

Tipps zur Beseitigung des Geruchs von Hundeurin

Warum sollte ein Hund auf keinen Fall bestraft werden?

Manche Menschen sind der Ansicht, dass starkes Schimpfen oder Bestrafung das Haustier vom Urinieren im Haus abhalten könnte. Das ist jedoch kontraproduktiv und kann zu ernsthaften Angstzuständen führen. Wenn es sich um die ersten Tage mit deinem Hund handelt, ist es außerdem wahrscheinlich, dass es sein Vertrauen zu dir schwächt und das Zusammenleben erschwert.

Positive Verstärkung ist immer der beste Weg, um schlechte Angewohnheiten des Hundes zu vermeiden. Nicht nur, weil du damit Tierquälerei vermeidest, sondern auch, weil es der Beziehung zwischen Haltern und ihren Haustieren zugutekommt, was auf lange Sicht ein großer Vorteil ist. Im Gegenteil, Bestrafungen verwirren den Hund mehr und fördern Verhaltensstörungen.

Wie beseitige ich den Geruch von Hundeurin?

Produkte wie Waschmittel, Bleichmittel, Bleiche und verschiedene duftende Reiniger können den Geruch von Urin vorübergehend überdecken. Das täuscht jedoch nur die menschlichen Sinne, denn die meisten Hunde können den Geruch immer noch problemlos wahrnehmen.

Hundeurin enthält mehrere säurehaltige Bestandteile, die ihn auf Oberflächen ziemlich hartnäckig machen. Lässt man ihn daher längere Zeit auf dem Boden einwirken, dringt der Geruch tiefer ein und wird zu einem schwer zu beseitigenden Problem.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Haushaltsprodukte in der Lage sind, den Hundeuringeruch zu beseitigen. Zum Beispiel solche, die Ammoniak enthalten (z. B. Bleichmittel), welcher auch ein Bestandteil des Urins ist. Daher nehmen Hunde einen ähnlichen Geruch wahr, der sie dazu veranlasst, sich weiterhin an diesem Ort zu erleichtern.

Interessanter Artikel zur Hundenase Wissen Hunde die Zeit? Ja, durch ihre Nase!

Wirksame Produkte zur Beseitigung des Geruchs nach Hundeurin

Bestimmte gängige Haushaltsprodukte können helfen, Hundeuringeruch zu entfernen. Auch wenn du sie mehrmals auf die Stelle auftragen musst, sorgen sie dafür, dass keine Spuren des unangenehmen Geruchs zurückbleiben. Im Folgenden sind einige der gängigsten und einfach anzuwendenden Produkte aufgeführt:

  • Wasserstoffperoxid: Verdünne diese Substanz zu gleichen Teilen in Wasser und trage sie direkt auf die gewünschte Stelle auf. Um die Wirkung zu verbessern, kannst du dieser Mischung Seife oder Backpulver hinzufügen.
  • Essig: Essigsäure (Essig) ist eine Substanz, die auch die tiefsten Spuren von Urin beseitigt und Gerüche sehr gut neutralisiert. Um sie zu verwenden, musst du sie nur zu gleichen Teilen mit Wasser verdünnen, die Mischung auftragen und mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Wische den Überschuss von der Stelle und wiederhole den Vorgang, falls nötig.
  • Natriumbicarbonat: Dieses Produkt ist ein alkalisches Scheuermittel, das eine ähnliche Wirkung wie Essigsäure hat. Streue das Produkt auf die betroffene Oberfläche und lasse es etwa 12 Stunden einwirken. Danach saugst du die Oberfläche ab oder reinigst sie mit etwas Wasser und wiederholst den Vorgang, falls nötig.
  • Zitrone: Die Flüssigkeit der Zitrusfrüchte ist eine Säure, mit der du dein Zuhause gründlich reinigen kannst. Alles, was du tun musst, ist, den Zitronensaft direkt aufzutragen und ein wenig Backpulver hinzuzufügen. Dadurch wird eine Brausereaktion ausgelöst, die du mindestens 30 Minuten einwirken lassen solltest. Reinige die Reste danach mit Wasser und wiederhole den Vorgang bei Bedarf.
  • Natriumborat (Borax): Dieses Produkt ist ein chemisches Schleifmittel, mit dem sich Urinreste leicht entfernen lassen. Es ist jedoch so reizend, dass Borax Haut-, Hals- oder Lungenprobleme verursachen kann, also vermeide dieses Produkt, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.
  • Kommerzielle Reiniger (Enzyme): Es gibt eine Vielzahl von enzymhaltigen Haustierreinigern auf dem Markt. Diese Produkte verwenden biologische Wirkstoffe, die den gesamten Inhalt des Urins verarbeiten, sodass Gerüche leicht entfernt werden können. Das einzige Problem ist, dass sie in der Regel recht teuer sind. Allerdings sind sie für dein Haustier “nasenfreundlich”.
Tipps zur Beseitigung des Geruchs von Hundeurin

Empfehlungen für die Reinigung, wenn es nach Hundeurin riecht

Die meisten der oben genannten Produkte sind für Haustiere unschädlich, aber das bedeutet nicht, dass sie bei der Reinigung anwesend sein sollten. Denke daran, dass ihre Nasen viel empfindlicher sind als die von Menschen. Deshalb kann die Verwendung von Essig, Backpulver oder Wasserstoffperoxid bei ihnen ein leichtes Unbehagen auslösen.

Deshalb ist es am besten, wenn du Türen und Fenster während der Reinigung offen lässt und deinen Hund nicht in der unmittelbaren Nähe hast. Auf diese Weise bewahrst du ihn vor Problemen oder Irritationen. Es ist durchaus lobenswert, wenn du der Hygiene in deiner Wohnung immer Vorrang einräumst, aber vergiss nicht, auch auf deine eigene Gesundheit zu achten. Denke also daran, bei der Reinigung Handschuhe und Maske zu tragen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Katzenurin entfernen: So gelingt es dir!
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Katzenurin entfernen: So gelingt es dir!

Der Geruch von Katzenurin ist sehr unangenehm. Daher verraten wir dir heute, wie du ihn entfernen und deine Katze künftig wieder stubenrein machen ...



  • Kokocińska-Kusiak, A., Woszczyło, M., Zybala, M., Maciocha, J., Barłowska, K., & Dzięcioł, M. (2021). Canine olfaction: physiology, behavior, and possibilities for practical applications. Animals, 11(8), 2463.
  • Estévez, P., & Ramil, I. (2005). Manual básico para la educación del cachorro. Recuperado el 25 de febrero de 2022, disponible en: https://vetpoblenou.com/blog/wp-content/uploads/2013/10/Eduacion-del-Cachorro.pdf
  • Garzón, P. H. (2020). Manual de etología canina. Grupo Asís Biomedia SL.
  • Organización Colegial Veterinaria Española. (2020). El Colegio de Veterinarios de Zaragoza colabora en la campaña “El pipí me destruye” para eliminar de las calles la orina de los perros. Recuperado el 25 de febrero de 2022, disponible en: https://colvet.es/node/9589

Die Inhalte von Deine Tiere sind nur zu Informationszwecken gedacht. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle Diagnose, Beratung oder Behandlung. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, konsultieren Sie am besten einen Fachmann Ihres Vertrauens.