Mache Spielzeug aus alter Kleidung für deinen Hund

Haustiere sind immer mit Kosten verbunden. Heute wollen wir dir erklären, wie du Spielzeug für deinen Hund ganz einfach aus alter Kleidung herstellen kannst.

Egal, ob wir es wahrhaben wollen oder nicht, ein Haustier generiert Kosten. Nicht immer kann man diese Kosten so einfach stemmen, deswegen sind ein paar Spartipps gut angebracht. Heute wollen wir dir erklären, wie du Spielzeug für deinen Hund ganz einfach aus alter Kleidung herstellen kannst.

Hunde brauchen Spielzeug, da es ihnen beim Lernen und Entwickeln neuer Fähigkeiten hilft. Davon abgesehen unterstützt sie das Spielzeug auch dabei, ihre Reflexe, ihren Geruchssinn und viele weitere Dinge zu trainieren. Wenn dein Hund also neues Spielzeug braucht, aber du kein Geld hast, um es ihm zu kaufen, dann bleib ganz ruhig.

Wir geben dir hier ein paar Tipps, damit du das Spielzeug für deinen Hund kostenlos selbst basteln kannst. Du brauchst dafür nur alte Kleidung, einige Objekte, die wir normalerweise sowieso in den Müll werfen und natürlich ein wenig deiner Zeit. Doch dafür hat dein Hund dann das originellste Spielzeug der Welt.

Spielzeug für deinen Hund

Spielzeug Tränke für deinen Hund

Wir beschreiben dir die besten Ideen, die wir gefunden haben, damit deine Fellnase geniales Spielzeug hat und du ein wenig Geld sparst und dabei gleichzeitig deine eigene Kreativität förderst.

Zopf aus alten Hemden

Mit der Zeit horden wir alle alte Hemden und T-Shirts, die wir irgendwann mal im Sonderangebot gekauft haben, oder die wir geschenkt bekommen haben. Manchmal versteckt sich im Kleiderschrank auch ein altes Shirt, dass dir deine beste Freundin ausgeliehen hat, und das du ihr nie wieder zurückgegeben hast. Es gibt Studien, die anraten, dass wir uns besser von Gegenständen verabschieden, die wir seit einem Jahr nicht mehr benutzt haben.

Schau doch mal in deinen Kleiderschrank und zähle nach, wie viele T-Shirts und Hemden du dort verstaut hast, die du seit einem Jahr oder länger nicht mehr getragen hast! Für dieses einfache, originelle Spielzeug für deinen Hund brauchst du nur drei davon zu opfern.

Wenn möglich, wähle drei verschiedene Farben aus, die zueinander passen. Schneide den unteren Teil des Shirts ab. Dann schneide den oberen Teil ab. Jetzt brauchst du nur noch eine Seite aufschneiden, damit du einen Stoffstreifen hast.

Knote die drei Stoffstreifen fest zusammen und flechte sie dann, als seien sie ein Zopf. Wenn du am Ende angelangt bist, mach einen weiteren festen Knoten. Wenn du glaubst, dass dein Hund die Knoten leicht aufkriegt, dann kannst du sie auch mit einem reißfesten Faden festnähen. Fertig! Deine Fellnase wird entzückt sein!

Stofftier aus alten Tüchern

Wischtücher brauchen sich sehr schnell auf und stapeln sich dann, ohne dass wir es bemerken. Wie schwer fällt es uns, etwas in den Müll zu schmeißen! Jetzt hast du die Möglichkeit, den alten Tücher noch einmal neues Leben einzuhauchen. Mach deinem Hund ein Stofftier. Schneide dazu zwei Vierecke aus verschiedenen Tüchern aus und nähe sie zusammen.

Überlege dir, welche Farbe und Form du dem Kopf und den Pfoten geben willst. Dann nimm ein Tuch in der Farbe, die du dir vorgestellt hast und schneide die Form zwei Mal aus. Füge sie danach zusammen. Für die Ohren kannst du zwei verschiedene Farbtöne wählen, einen für innen und den anderen für außen. Danach werden sie zusammengenäht.

Danach musst du den Kopf an den Körper nähen, das sind die beiden Vierecke, die du als erstes ausgeschnitten und zusammengenäht hast. Nähe jetzt die Ohren und die Pfoten an und lass dann deiner Fantasie freien Lauf, um dir die kleinen Details vorzustellen: die Tatzen, die Augen und die Schnauze, zum Beispiel. Dies ist nur ein Modell zur Inspiration, denke immer daran: Unsere Vorstellungskraft hat keine Grenzen!

Interaktives Spielzeug aus Strümpfen

Dies ist eines der Spielzeuge, die deinem Hund am meisten gefallen werden. Sammle hierfür alle alten und „alleinstehenden“ Socken.

Suche nach einem Ball, der Unterteilungen hat, wie etwa eine Mandarine, und schneide zwischen diesen Unterteilungen. Stecke in jede Ritze eine Socke, ein Leckerli, oder etwas anderes, das dein Hund gerne frisst.

Wenn du es ihm etwas schwieriger machen willst, dann verknote die Socken. Du kannst sogar den ganzen Ball in eine Socke stecken. Dir wird schnell auffallen, wie intelligent dein Hund ist, und wie schnell er alle Leckerlis herausbekommen wird.

Zum Rennen

Spielzeug zum Zerren

Mach eine Art von Bonbon aus einer alten Plastikflasche (versuche eine zu finden, die nicht zu viel Lärm macht!), einem alten Hemdärmel und ein paar farbigen Bindfäden.

Stecke die Flasche in den Ärmel und schneide die Überreste ein wenig ab. Dann benutze die Bindfäden, um den Ärmel um die Flasche festzubinden, als sei sie ein Bonbon. Dein Hund wird dieses Spielzeug liebend gerne verfolgen und ihm hinterherjagen!

Dies sind nur einige Ideen für Spielzeug aus alter Kleidung für deinen Hund. Kennst du noch andere? Du kannst sie gerne mit uns teilen.

Kategorien: Tipps Tags:
Auch interessant