Der Portugiesische Podengo: Merkmale und Pflege

Der Portugiesische Podengo ist ein intelligenter, energischer Hund mit unabhängigem Charakter. Wenn du dieses wunderbare Tier etwas besser kennenlernen möchtest, lies weiter.
Der Portugiesische Podengo: Merkmale und Pflege
Sara González Juárez

Geschrieben und geprüft von der Psychologe Sara González Juárez.

Letzte Aktualisierung: 06. Januar 2023

Der Portugiesische Podengo (auch Podengo Português genannt) ist einer der am häufigsten anzutreffenden Hunde in dem Land, dem er seinen Namen verdankt, sowie auf der restlichen Iberischen Halbinsel, im Mittelmeerraum und auf den Kanaren.

Podengos sind sehr vielseitige Tiere mit einer starken Persönlichkeit und äußerst beliebte Haustieren.

Wenn du mehr über diese auffällige Rasse wissen willst, findest du hier alles, was du über ihre Eigenschaften, Pflege und Gesundheit wissen musst. Wir sind sicher, dass du dich am Ende dieses Artikels in den Portugiesischen Podengo verliebt haben wirst.

Merkmale der Rasse

Je nach Größe gibt es verschiedene Varietäten des Portugiesischen Podengo, nämlich klein, mittel und groß. In diesem Artikel geht es um die kleine Version, die etwa 20–30 Zentimeter bis zum Widerrist misst und zwischen 4 und 6 Kilogramm wiegt. Trotz seiner geringen Größe ist er ziemlich muskulös und hat kräftige Beine.

Sein viereckiger Kopf weist ausgeprägte Winkel mit einer scharfen, pyramidenförmigen Schnauze auf. Der Podengo hat dreieckige, aufgerichtete Ohren mit abgerundeten Spitzen. Die Rute ist in der Regel aufrecht und sichelförmig.

Es gibt zwei Varietäten des Portugiesischen Podengos, was das Fell angeht. Die eine ist kurzhaarig, weich und glatt, und die andere ist rauhaarig, weniger bewachsen und unterhalb des Unterkiefers lang (bärtig). Das kurze Haar ist dichter als das lange, welches keine Unterwolle hat.

Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) akzeptiert folgende Farben für den Portugiesischen Podengo: gelb und falbfarben in allen Schattierungen, mit oder ohne weiße Abzeichen oder weiß mit Abzeichen der vorgenannten Farben. Bei den kleinen Podengos werden die folgenden Farben akzeptiert, aber nicht vorgezogen: schwarz, braun, mit oder ohne weiße Abzeichen, oder weiß mit Abzeichen der vorgenannten Farben.

Der portugiesische Podengo: Merkmale und Pflege

Herkunft des Podengo Português Pequeno (klein)

Es handelt sich beim Podengo Português um eine sehr alte Hunderasse, die vom FCI in die Gruppe 5, Spitze und Hunde vom Urtyp eingeordnet wird. Man schätzt, dass erste Vorfahren 700 v. Chr. mit den Phöniziern auf die Iberische Halbinsel kamen. In dieser Zeit sollen sie sich mit den kontinentalen Wildhunden gekreuzt haben.

Später wurden diese Vorfahren mit Hunden gekreuzt, die von den Mauren im achten Jahrhundert mitgebracht wurden. Zu dieser Zeit begann die künstliche Selektion des alten kleinen Portugiesischen Podengo, um ihn für die Jagd (Kaninchen) geeignet zu machen.

Der kleine Portugiesische Podengo, den wir heute kennen, entstammt der Mitte des 15. Jahrhunderts, wo er auch zum Rattenfang auf den Karavellen der portugiesischen Navigatoren eingesetzt wurde. Heute gilt der Hund als eine nationale Rasse in Portugal.

Der Charakter des Podengo Português Pequeno (klein)

Dieser Hund hat sehr gut entwickelte Sinne, da er gezüchtet wurde, um Kaninchen in Löchern oder Gestein aufzuspüren. Außerdem ist er ein sehr aktiver und aufmerksamer Hund und wird daher auch als Wach- und Gesellschaftshund eingesetzt.

Die kleinen Portugiesischen Podengos sind von eher unabhängigem Charakter, was aber nicht bedeutet, dass sie keine enge Bindung zu ihren Besitzer:innen haben oder deren Zuneigung nicht genießen. Einfach ausgedrückt: Sie zeigen keine großen “Liebesbeweise” und man sollte ihre Ruhe- und Rückzugszeiten respektieren.

Kleine Portugiesische Podengos sind nicht nur aktive Hunde, sondern auch intelligent und “gerissen”. Dazu sind sie stur und behüten ihren persönlichen Freiraum manchmal etwas über Gebühr. Sie sind sehr vielseitig in der Ausbildung und lernen schnell, aber sie brauchen zusätzliche Anstrengungen und viel Geduld bei der Erziehung, um ein korrektes emotionales Management und eine gute Sozialisierung zu erreichen.

Pflegebedarf

Da die Langhaar-Varietät keine Unterwolle hat, ist ihr Fell leicht zu pflegen. Allerdings muss das Fell bei allen Varietäten wöchentlich gebürstet werden, um Verfilzungen zu vermeiden, besonders bei den langhaarigen Varianten. Überdies ist es nicht ratsam, die Tiere sehr häufig zu baden. Das liegt daran, dass die Haut sensibler ist als bei anderen Rassen und die Fettschicht, die sie schützt, verlieren könnte.

Die Ausbildung von Podengos erfordert aufgrund ihres hohen Aktivitätniveaus und ihrer Intelligenz besondere Aufmerksamkeit. Sie sind Hunde, die von Beständigkeit profitieren, indem man ihnen die festgelegten Grenzen aufzeigt und sie von klein auf sozialisiert, damit sie in der Lage sind, Beziehungen einzugehen, ohne in Territorialität und Überbehütung ihrer Besitzer:innen zu verfallen.

Ebenso brauchen sie lange sportliche Spaziergänge mit Anregung. Agility oder Canicross sind gute Optionen für Hund und Herrchen/Frauchen, da die Tiere viel Energie freisetzen und man viel Zeit miteinander verbringen kann.

Wir weisen zudem darauf hin, dass der Portugiesische Podengo, obwohl er einen unabhängigen Charakter besitzt, nicht lange alleine bleiben kann. Er braucht die gleiche Zuneigung wie jeder andere Hund und eine stimulierende Umgebung zu Hause.

Die Gesundheit des Podengo Português Pequeno (klein)

Obwohl reinrassige Hunde aufgrund ausgewählter Kreuzungen dazu neigen, bestimmte angeborene Probleme zu manifestieren, ist der kleine Portugiesische Podengo bei sehr guter Gesundheit. Die Tiere zeigen eine Anfälligkeit für Hautkrankheiten wie Allergien und Dermatitis.

Die meisten Probleme, die bei dieser Rasse auftreten können, lassen sich mit der richtigen Pflege in Bezug auf Ernährung, psychologische Bedürfnisse und Hygiene leicht vermeiden. Vergiss außerdem nicht, den Impfplan, die regelmäßigen Entwurmungen und Vorsorgeuntersuchungen stets aktuell zu halten.

Dieser Hund eignet sich auch für diejenigen zukünftigen Halter:innen, die in einer Wohnung leben. Voraussetzung ist, über die nötigen Mittel und die Zeit zu verfügen, um einen Podengo gut zu erziehen und ihm viel Bewegung zu verschaffen. Er ist vielleicht kein Hund, der sich neben dir auf der Couch zusammenrollt (aber vergiss nicht, dass jeder Hund eine eigene Persönlichkeit hat). Die Bindung, die du zu einem Podengo aufbaust, wird genauso stark sein wie zu jedem anderen Hund.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Der Podenco Canario: Alles über diese Rasse
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Der Podenco Canario: Alles über diese Rasse

Der Podenco Canario ist eine Rasse von Fährtenhunden, die zur Kaninchenjagd eingesetzt werden. Erfahre mehr über diesen Hund.



  • FCI. (30.03.2009). PODENCO PORTUGUÉS (Podengo português) . 30.07.2019, de FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE Sitio web: http://www.fci.be/Nomenclature/Standards/094g05-es.pdf
  • Gomes, M. L. S. C. (2003). Raças caninas autóctones portuguesas–Contributo para o seu estudo genético e demográfico.

Die Inhalte von Deine Tiere sind nur zu Informationszwecken gedacht. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle Diagnose, Beratung oder Behandlung. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, konsultieren Sie am besten einen Fachmann Ihres Vertrauens.