Die besten Flohpräparate für Hunde

Es ist schwierig, DIE beste Flohpille für Hunde zu bestimmen. In diesem Artikel geben wir dir fünf Optionen, die dir dabei helfen werden, ein geeignetes Produkt je nach Bedürfnis deines Tieres zu finden.
Die besten Flohpräparate für Hunde

Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2022

Das Auftreten von Parasiten bei Hunden zu verhindern, ist keine leichte Aufgabe. Wenn du die besten Flohpillen für Hunde finden willst, kann es einige Zeit dauern, bis du sie gefunden hast. Du brauchst nur ins Internet zu gehen und ein paar Minuten zu stöbern. Dann findest du schnell heraus, dass es unzählige Möglichkeiten gibt.

Wie kannst du dann wissen, welches das beste Produkt ist? An dieser Stelle machen wir dir ein paar Vorschläge, damit du die bestmögliche Entscheidung treffen kannst. Wenn es um Flöhe geht, ist es wichtig, dagegen gewappnet zu sein, denn einen Flohbefall wird man nur schwer wieder los. Darum lies weiter!

Die Wirksamkeit der oralen Flohbekämpfung

Im Jahr 2014 wurde die erste orale Tablette zur Flohbekämpfung auf den Markt gebracht. Heutzutage gibt es viele weitere, aber damals wurde ein wichtiger Schritt in der Behandlung und Vorbeugung von Ektoparasiten gemacht. Einige der wichtigsten Vorteile von Tabletten gegenüber Anti-Floh Pipetten und Halsbändern sind die folgenden:

  1. Sie sind einfach und bequem zu verabreichen: Die Tabletten sind in der Regel kaubar und schmecken dem Tier gut (oder sind geschmacklos), sodass der Hund sie problemlos einnimmt.
  2. Sie haben eine heilende und vorbeugende Wirkung: Wenn der Hund Flöhe hat, beseitigt die Tablette diese innerhalb von wenigen Stunden. Außerdem hält die Wirkung je nach Marke 1–3 Monate an.
  3. Schnelle Wirkung: Der Wirkstoff erreicht seinen Höhepunkt im Blut 24 Stunden nach der Verabreichung, aber die Flöhe beginnen innerhalb von 8 Stunden zu sterben. In dieser Zeit legen die Parasiten überdies keine Eier mehr auf dem Hund ab.
  4. Das Tier kann, anders als bei Anti-Floh Pipetten, Tage vor und nach der Behandlung gebadet werden.
  5. Die Tabletten sind für Welpen ab einem Alter von 8 Wochen und einem Gewicht von 2 Kilogramm sowie für trächtige und säugende Hündinnen sicher.

Wie du siehst, ist die Verwendung von Flohtabletten zur Ausrottung dieses Schädlings eine ziemlich effektive und sichere Methode. Wenn du dich für ein bestimmtes Flohmittel entscheidest, solltest du jedoch bedenken, dass du deinen Hund auch vor anderen Parasiten schützen musst, sowohl vor Ekto- als auch Endoparasiten.

Wie wäre es mit folgendem Artikel: Würmer bei Hunden: Was kann ich tun?

A magnified flea.

Was ist die beste Flohpille für Hunde?

Jetzt, da du die Vorteile einer oralen Behandlung kennst, fragst du dich wahrscheinlich, welche aus der Vielzahl von Produkten, die es auf dem Markt gibt, das beste für deinen Hund ist. Im Folgenden kannst du die bekanntesten Flohpillen kurz zusammengefasst kennenlernen und die Marke auswählen, die am besten für deinen Zweck geeignet ist.

NexGard Tabletten

Der Wirkstoff dieser Tabletten ist Afoxolaner, ein Insektizid aus der Gruppe der Isoxazoline. Obwohl es wirksam ist, ist dieses Medikament nur angezeigt, wenn das Tier bereits unter einem Befall leidet, da sich die Parasiten vom Blut des Hundes ernähren müssen, um den Wirkstoff aufzunehmen, der sie abtötet.

Dieses Medikament wirkt aber auch nach der Einnahme, denn es schützt noch 5 Wochen danach vor Flöhen und Zecken. Die Wirkung setzt 8 Stunden nach der Einnahme ein.

Bravecto-Tabletten

Diese Marke verwendet einen anderen Wirkstoff, Fluralaner, der ebenfalls zur Isoxazolin-Klasse der Insektizide gehört. Bravecto-Tabletten wirken auf die gleiche Weise wie die vorher genannten und die Flöhe müssen sich bereits am Hund festgesetzt haben. Ihre Wirkung ist jedoch länger anhaltend, da sie nach der Verabreichung 12 Wochen lang antiparasitär wirken.

Lufenuron

Je nach Merkmal des Befalls müssen deine Bemühungen auf eines der Stadien des Lebenszyklus des Flohs konzentriert werden. Dies ist der Fall bei Lufenuron, einem Wirkstoff, der sich auf die Flohlarven konzentriert und die erwachsenen Tiere unversehrt lässt. Es ist eine wirksame Methode, um zu verhindern, dass sich der Flohbefall mit der Zeit ausbreitet.

Nitenpyram

Das ist vielleicht das beste Flohmittel für Hunde, wenn du einen starken Befall loswerden musst. Nitenpyram ist ein schnell wirkendes Insektizid, hat aber keine vorbeugende Wirkung. Daher muss der Tierarzt oder die Tierärztin von Fall zu Fall entscheiden, ob es sinnvoll ist, es einzusetzen.

Spinosad

Dieser Wirkstoff tötet erwachsene Flöhe, indem er ihr Nervensystem angreift. Er lässt jedoch Eier und Larven sowie andere Parasiten unversehrt. Spinosad ist ein natürlich vorkommendes Insektizid, das durch Fermentierung des Bakteriums Saccharopolyspora spinosa gewonnen wird.

Vielleicht interessiert dich auch folgender Artikel: Parasiten im Hundebett

Flea pills for dogs.

Andere Möglichkeiten zur Flohbekämpfung

Wenn du nach all diesen Informationen weitere Fragen hast oder von keiner der Möglichkeiten überzeugt bist, dann sprich mit deinem Tierarzt oder deiner Tierärztin. Diese sind die besten Ansprechpartner, um die geeigneten Flohpillen für deinen Hund auszuwählen. Sie verfügen über das nötige Wissen, um die Behandlung festzulegen, die auf das Gewicht, den Lebensstil und die Umgebung deines Tieres exakt abgestimmt ist.

Viele Menschen suchen dagegen nach Hausmitteln zur Ergänzung von Flohbehandlungen, die vor der Herstellung und Anwendung mit einer Person vom Fach besprochen werden sollten. Andere entscheiden sich für Medikamente, die nicht an Tieren in Versuchen getestet wurden oder für Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffe. Wie auch immer du dich entscheidest, trage Sorge dafür, dass dein Hund vor Parasiten jeglicher Art geschützt ist.

Es könnte dich interessieren ...
Wie kann man Parasiten bei Hunden und Katzen verhindern?
Deine Tiere
Lies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Wie kann man Parasiten bei Hunden und Katzen verhindern?

Die Vorbeugung von Parasiten bei Hunden und Katzen ist wichtig, um ernste Krankheiten zu vermeiden.Parasiten können innerlich oder äußerlich auftau...



  • Snyder, D. E., Meyer, J., Zimmermann, A. G., Qiao, M., Gissendanner, S. J., Cruthers, L. R., … & Young, D. R. (2007). Preliminary studies on the effectiveness of the novel pulicide, spinosad, for the treatment and control of fleas on dogs. Veterinary parasitology150(4), 345-351.
  • Hink, W. F., Zakson, M., & Barnett, S. (1994). Evaluation of a single oral dose of lufenuron to control flea infestations in dogs. American journal of veterinary research55(6), 822-824.