Wie du Feuchttücher zur Reinigung deines Haustieres verwenden kannst

Einige Haustiere weigern sich, ein Bad zu nehmen, obwohl dies für ihre Gesundheit wichtig ist. In unserem heutigen Artikel erfährst du, wie du stattdessen spezielle Feuchttücher für Tiere verwenden kannst.
Wie du Feuchttücher zur Reinigung deines Haustieres verwenden kannst

Letzte Aktualisierung: 02. Juli 2021

Die Hygiene von Haustieren ist wichtig für ihre und auch deine eigene Gesundheit. Daher bist du natürlich auch dafür verantwortlich, dass sie regelmäßig erfolgt. Ein Bad nimmt viel Zeit in Anspruch, insbesondere wenn dein Tier keinen Spaß dabei hat. Darüber hinaus gibt es Situationen, in denen ein Haustier gar kein Bad nehmen darf, beispielsweise nach einer Operation. In derartigen Situationen kannst du auf eine alternative Option zurückgreifen: Feuchttücher für Tiere.

Aber welche Feuchttücher solltest du am besten verwenden? Und wie kannst du sicherstellen, dass du dein Tier wirklich gründlich gereinigt hast? In unserem heutigen Artikel findest du die Antwort auf diese und weitere Fragen in diesem Zusammenhang.

Welche Feuchttücher solltest du verwenden?

Feuchttücher gibt es in zahlreichen Varianten. Allerdings kannst du nicht einfach ein beliebiges Feuchttuch für dein Haustier verwenden. Es gibt spezielle Feuchttücher für Erwachsene und für Babys, die jeweils für unterschiedliche Zwecke gedacht sind. Und das trifft auch auf die Feuchttücher für Tiere zu.

Daher ist es auch keine gute Idee, wenn du einfach die Tücher benutzt, die du in deinem Badezimmer stehen hast. Die Haut von Tieren hat einen anderen pH-Wert als die menschliche Haut, deshalb kannst du sie nicht verwenden. Stattdessen solltest du dir in einem Fachgeschäft spezielle Feuchttücher für dein Haustier besorgen.

Die Auswahl des richtigen Feuchttuchs für jedes Tier ist wichtig, um seine Haut gut zu pflegen. Wenn die Haut gesund ist, ist dein Tier auch weniger anfällig für schädliche äußere Einflüsse.

Ein Haustier mit Feuchttüchern reinigen –  so geht es

Feuchttücher helfen dabei, Haustiere auf bequeme und einfache Weise sauber zu halten. Sie sind besonders nützlich, um das Fell deines Haustieres zu reinigen, zu desodorieren und zum Glänzen zu bringen.

Die Anwendung ist denkbar einfach und du kannst sie überall hin mitnehmen. Wenn sich dein Hund beispielsweise während des Spaziergangs in etwas übel riechendem wälzt, kannst du ihn damit ganz einfach abreiben. Daher besteht einer der Hauptvorteile dieser Feuchttücher darin, Gerüche schnell und effektiv zu beseitigen, wenn Wasser und Seife nicht greifbar sind.

Feuchttücher - Hund mit Handtuch und Ente auf dem Kopf

Die Anwendung der Feuchttücher ist wirklich sehr einfach. Im Grunde genommen benutzt du sie so, wie du das bei dir selber auch tun würdest. Du reibst den Bereich ab, den du reinigen, desodorieren oder zum Glänzen bringen möchtest. Allerdings solltest du an den Augen, Ohren, dem Maul oder zwischen den Zehen deines Tieres besonders vorsichtig sein.

Feuchttücher für Tiere sind meistens in Plastikbehältern mit klebenden Laschen oder Deckeln abgepackt, welche du öffnen und wieder verschließen kannst. Daher solltest du darauf achten, dass du die Verpackung nach jedem Gebrauch gut verschließt, damit die Tücher nicht austrocknen und ihre Funktion verlieren.

Darüber hinaus gibt es diese Tücher in unterschiedlichen Größen und Duftnoten.

Außerdem gibt es Tücher in Form von Handschuhen, die mit einer parfümierten Reinigungslösung imprägniert sind. Dies kann eine hervorragende Option sein, wenn dein Haustier eine große Abneigung gegen ein normales Bad hat.

Eine hausgemachte Alternative

Aber vielleicht möchtest du auch nur einen bestimmten Fleck auf dem Fell deines Tieres entfernen. Wenn du keinen Wert auf einen bestimmten Duft oder Glanz legst, kannst du stattdessen auch auf eine hausgemachte Lösung zurückgreifen. In diesem Fall nimmst du einfach einen Waschlappen, benetzt ihn mit Wasser und wischst damit dein Tier ab.

Wenn du diese Methode anwendest, nachdem an deinem Tier ein chirurgischer Eingriff vorgenommen wurde, solltest du auf Tücher zurückgreifen, die keinen Flaum oder Fasern hinterlassen.

Es gibt verschiedene Feuchttücher für Haustiere

Grundsätzlich solltest du beachten, dass nicht jeder Teil der Haut deines Tieres gleich ist und unterschiedlicher Pflege bedarf. Daher gibt es auch verschiedene Feuchttücher auf dem Markt, welche für unterschiedliche Körperbereiche gedacht sind. Die Haut eines Tieres ist an manchen Stellen besonders empfindlich, dünn oder porös und deshalb findest du folgende Arten von Feuchttüchern:

  • Allgemeine Verwendung: Diese sind am wenigsten spezifisch und für alle Hauttypen geeignet. Du kannst sie überall verwenden, außer an den Augen und Ohren.
  • Ohren: Diese Tücher lösen das angesammelte Ohrenschmalz und entfernen Schmutzreste aus den Ohren. Daher sind sie besonders hilfreich bei Hunden, die zu häufigen Ohrenproblemen neigen und für Rassen, bei denen sich viel Schmutz in den Ohren ansammelt.
  • Augen: Die Reinigung der Augen ist zur Vorbeugung von Augeninfektionen sehr wichtig. Genau wie bei den Ohren gibt es bestimmte Rassen und Arten, die anfälliger für derartige Erkrankungen sind.
  • Insektenabwehr: Normalerweise enthalten diese Feuchttücher Citronella. Das ist eine Pflanze, die gegen Insekten im Allgemeinen sehr wirksam ist. Darüber hinaus haben diese Tücher einen starken und frischen Duft.
Feuchttücher - Katze nach Bad

Wenn du dir unsicher bist, was die Haut deines Tieres anbelangt, solltest du sicherheitshalber deinen Tierarzt konsultieren. Er kann dir mehr Informationen zu diesem Thema geben. Wie du siehst, ist ein Bad mit Wasser und Seife nicht die einzige Möglichkeit, mit der du dich um die Hygiene deines Haustieres kümmern kannst. Solange du die Feuchttücher richtig anwendest, können sie zu vielen Gelegenheiten eine praktische und effektive Alternative darstellen.

Es könnte dich interessieren ...
Poolspiele für Hunde – Spaß für die ganze Familie
Deine TiereLies auch diesen Artikel bei Deine Tiere
Poolspiele für Hunde – Spaß für die ganze Familie

Poolspiele für Hunde können die perfekte Idee sein, um den Sommer mit deinem Haustier zu genießen. Tolle Tipps für garantierten Spaß und Erfrischun...