Tipps, um das Katzenklo geruchsfrei zu halten

· 25. März 2018
Wenn du eine oder mehrere Katzen zuhause hast, kann es sehr schwer sein, das Katzenklo geruchslos zu halten.

Die Hygiene der „Toilette“ unserer Haustiere ist wichtig, damit sie nicht schlecht riecht. Die Katzenstreu muss regelmäßig ausgetauscht werden und auch das Katzenklo selbst nach einer angemessenen Benutzungszeit komplett erneuert werden, da die Kratzer zu Vertiefungen führen, in denen sich der Geruch festsetzt.

Wenn du eine oder mehrere Katzen zuhause hast, kann es sehr schwer sein das Katzenklo geruchslos zu halten. Sicher hast du schon alles versucht. Anschließend findest du die besten Tricks, um diesen unangenehmen Geruch endlich los zu werden.

Wie halte ich das Katzenklo geruchsfrei?

Wir verstehen, dass es unmöglich ist, die Streu jeden Tag zu wechseln. Doch mit einigen sehr interessanten Tricks kannst du den schlechten Geruch des Katzenklos vermeiden, den man im ganzen Haus zu riechen scheint.

Wechsle häufig die Katzenstreu

Obwohl Katzenstreu in der Regel billig ist, verstehen wir, dass das tägliche Auswechseln viel kostet, und sich das nicht jeder leisten kann.

Das Katzenklo und Schaufel

Es gibt Empfehlungen wie oft du die Katzenstreu wechseln solltest. Es hängt natürlich auch davon ab, ob du ein oder mehrere Tiere hast.

Du solltest dies mindestens zweimal pro Woche tun, wenn du eine Katze hast. Wenn du zwei oder mehrere hast und sie das Katzenklo teilen, ist es höchstwahrscheinlich notwendig, dass du dies drei oder vier Mal pro Woche tun musst.

Sammle die Klümpchen

Mit einer Plastiktüte, die du dannach verschließt, solltest du den Stuhl deines Kätzchens entfernen, wann immer welcher vorhanden ist. Wir verstehen, dass du arbeitest oder andere Dinge zu tun hast, und du dies nicht immer sofort tun kannst. Mache es dir aber zur Gewohnheit, das Katzenklo zu überprüfen, wenn du nach Hause kommst und entferne alles was du findest.

Das Katzenklo - Katzenklo

Wenn du siehst, dass Urin in der Streu ist, und dieser noch nicht von dem Granulat aufgesaugt wurde, kannst du ihn mit einer Plastiktüte entfernen und verhindern, dass die saubere Streu beschmutzt wird.

Reinige das Katzenklo von Zeit zu Zeit

Es wird empfohlen, das Katzenklo zu reinigen, wenn du die Streu wechselst. Reinige das Katzenklo mit Bleichmittel oder einem anderen Desinfektionsmittel, bevor du das neue Granulat hineingibst. Auf diese Weise bleibt es sauberer. Vergiss aber nicht das Katzenklo sehr gut zu trocknen, damit der Geruch der Produkte dein Haustier nicht stört.

Kauf aromatisiertes Katzenstreu

Es gibt immer mehr verschiedene Katzenstreus auf dem Markt. Die aromatisierte Katzenstreu ist ideal, um den Geruch des Katzenklos zu vermeiden, da sie einen leichten Geruch verströmt, der das Zimmer füllt und die schlechten Gerüche länger brauchen, um sich durchzusetzen.

Wechsle das Katzenklo

Die Streu und die Krallen deiner Katze werden das Katzenklo im Laufe der Zeit beschädigen. Sie werden kleine Kratzer erzeugen, in denen sich der Geruch der Fäkalien und des Urins der Tiere festsetzen kann. Das wird sehr schwer zu beheben sein, daher ist es am besten, ein neues Katzenklo zu kaufen.

Das Katzenklo - Kätzchen

Du wirst am besten wissen, wie oft du dies tun solltest, obwohl es empfohlen wird, dass man es etwa alle sechs Monate oder maximal einmal pro Jahr tun sollte. Investiere deshalb nicht zu viel in ein Katzenklo, da das Auswechseln dann sehr teuer wird.

Benutze Aroma

Neben der aromatisierten Streu gibt es Duftmittel für Katzenstreu auf dem Markt, welche die schlechten Gerüche abdecken. Obwohl diese helfen, dass die Streu ein wenig länger hält, musst du das Granulat trotzdem  auswechseln. Denn Aromen verdecken den Geruch nur, beseitigen ihn jedoch nicht.

Stell das Katzenklo an einen gut belüfteten Ort

Wenn du das Katzenklo an einem offenen oder gut belüfteten Ort aufstellst, werden die Gerüche leichter entfernt. Wenn man es in einer versteckten Ecke bei geschlossener Tür aufstellt, wird der Geruch logischerweise nur noch schlimmer.

Was denkst du über diese Tipps, um den Geruch des Katzenklos zu vermeiden? Setze sie in die Praxis um, um störende Gerüche zu vermeiden.